Fachgb. HZB - aufgrund von schulischen Abschlüssen

Eine fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung ermöglicht den Zugang zu Studiengängen an Hochschulen, die in einem engen fachlichen Zusammenhang zu der erworbenen Vorbildung stehen, beispielsweise zur Berufsausbildung oder dem berufspraktischen Teil der Fachhochschulreife.

Im folgenden Dropdown-Menü haben wir für Sie alle in Niedersachsen anerkannten Formen der fachgebunden Hochschulzugangsberechtigung aufgrund schulischer Vorbildung zusammengestellt.

Hinweis: Für den polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang an der Universität Hildesheim ist es hinreichend die Fachbindung für ein Fach zu erbringen.

Berufsfachschule: Pharmazeutisch-technische_r Assistent_in

Abschluss der Berufsfachschule – Pharmazeutisch-technische_r Assistent_in mit Zusatzprüfung Fachhochschulreife.

Bitte informieren Sie sich im Immatrikulationsamt welche Studiengänge Sie an der Universität Hildesheim mit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung studieren können. Kontakt: bewerbung(at)uni-hildesheim.de

Berufsschule in Verbindung mit dualer Berufsausbildung und einem zusätzlichen Lernbereich

Bitte informieren Sie sich im Immatrikulationsamt welche Studiengänge Sie an der Universität Hildesheim mit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung studieren können. Kontakt: bewerbung(at)uni-hildesheim.de

Berufsqualifizierende Berufsfachschule

Abschluss in ausgewählten Fachrichtungen mit Zusatzprüfung Fachhochschulreife und zweijähriger hauptberuflicher Tätigkeit oder zweijähriger Berufsausbildung oder halbjährigem einschlägigem Praktikum.

Bitte informieren Sie sich im Immatrikulationsamt welche Studiengänge Sie an der Universität Hildesheim mit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung studieren können. Kontakt: bewerbung(at)uni-hildesheim.de

Fachoberschule

Abschluss Fachhochschulreife über die Fachoberschule je nach beruflichen Schwerpunkt der Fachoberschule:

  • Gesundheit & Soziales
  • Technik
  • Gestaltung
  • Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie
  • Wirtschaft und Verwaltung

Bitte informieren Sie sich im Immatrikulationsamt welche Studiengänge Sie an der Universität Hildesheim mit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung studieren können. Kontakt: bewerbung(at)uni-hildesheim.de

Fachschule

Bitte informieren Sie sich im Immatrikulationsamt welche Studiengänge Sie an der Universität Hildesheim mit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung studieren können. Kontakt: bewerbung(at)uni-hildesheim.de

Fachschule Seefahrt

Nautik: zum Kapitän auf Kauffahrteischiffen mit Ausnahme der Fischereifahrzeuge oder Kapitän BG; Schiffbetriebstechnik

Bitte informieren Sie sich im Immatrikulationsamt welche Studiengänge Sie an der Universität Hildesheim mit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung studieren können. Kontakt: bewerbung(at)uni-hildesheim.de

Zweijährige, berufsqualifizierende Berufsfachschule

Abschluss einer mind. zweijährigen berufsqualifizierenden Berufsfachschule unterschiedlicher Fachrichtungen mit Erwerb des schulischen Teils der FH-Reife vor Beginn dieser Berufsausbildung.

Bitte informieren Sie sich im Immatrikulationsamt welche Studiengänge Sie an der Universität Hildesheim mit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung studieren können. Kontakt: bewerbung(at)uni-hildesheim.de

Zwei- oder Dreijährige Fachschule (unterschiedlicher Fachrichtungen)

Vor Beginn des Fachschulbesuchs muss ein Sek. I - Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsstand erworben worden sein.

Bitte informieren Sie sich im Immatrikulationsamt welche Studiengänge Sie an der Universität Hildesheim mit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung studieren können. Kontakt: bewerbung(at)uni-hildesheim.de