Veranstaltungen der Zentralen Studienberatung (ZSB)

Die Zentrale Studienberatung bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen an, um interessierte Schüler*innen sowie Studierende, Gasthörende und Absolvent*innen der Universität bei der Studienwahl, im Studium und beim Übergang in den Beruf zu unterstützen. Nachfolgend finden Sie unser aktuelles Programm.

Mai 2024

[PRÄSENZ] – Lehramt studieren | 24. Mai 2024

Zielgruppe: Studieninteressierte

Nach einem Überblick über das Lehramtsstudium Grund-, Haupt- oder Realschule und den Informationen zur Bewerbung haben Sie die Möglichkeit sich mit Studierenden unterschiedlicher Fächer auszutauschen.

Termin: Freitag, 24. Mai 2024
Uhrzeit: 14.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsformat: Workshop
Ort: Hauptcampus, Universitätsplatz 1, Gebäude N (Forum), Raum HC.N.0.06 (EG)
Trainerinnen: Dinda Fatah und Studierende

Anmeldung unter folgendem Link: Lehramt studieren 

(Anmeldeschluss ist der 22.05.2024)

 

JUNI 2024

[PRÄSENZ] – Studieren – aber was!? | 14. Juni 2024

Zielgruppe: Studieninteressierte

Den passenden Studiengang für sich zu finden, ist für viele Studieninteressierte eine große Herausforderung. Der Workshop unterstützt Sie dabei, Ihre Interessen und Fähigkeiten zu reflektieren, Ihre Informationskompetenz zu erhöhen und den Entscheidungsprozess aktiv und eigenverantwortlich zu gestalten.

Der Workshop findet in 2 Teilen statt:

Teil 1: Eigenständige Selbsterkundung

Im Vorfeld senden wir Ihnen per E-Mail ein Arbeitspaket zur Selbsterkundung zu. Die Bearbeitung umfasst ca. 60 – 90 Minuten und ist die Voraussetzung für die Teilnahme am 2. Teil des Workshops.

Teil 2: Teilnahme am Workshop

Aufbauend auf den Ergebnissen der Selbsterkundung dreht sich im zweiten Teil des Workshops alles um den weiteren Orientierungs- und Entscheidungsprozess sowie um den Austausch mit anderen Studieninteressierten.  

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine automatische Bestätigung. In einer zweiten E-Mail senden wir Ihnen den das Arbeitspaket zur Selbsterkundung zu.

Termin: Freitag, 14. Juni 2024
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat: Workshop
Ort: Hauptcampus, Universitätsplatz 1, Gebäude G, Raum HC.G.2.09 (2.OG)
Trainerinnen: Arite Heuck-Richter und Anker-Peers (Zentrale Studienberatung)

Die Anmeldefrist endete am 09.06.2024.

August 2024

[ONLINE] Stress begegnen mit Achtsamkeit (5 Termine) | Freitags, 09./16./ 23./30. August und 06. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Semester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmerinnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Das Online-Achtsamkeitstraining zielt auf die Förderung von persönlichen Resilienz und Widerstandsressourcen ab und dient der Unterstützung hinsichtlich der eigenen Gesundheit und Balance im Studium und im alltäglichen Leben. Das Training basiert auf dem Programm «MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit» von Jon Kabat-Zinn.
Die Teilnehmenden lernen sich mit den eigenen Stressoren und Stressreaktionen kennen und  eröffnen sich auch in schwierigen Zeiten wieder Handlungsoptionen. Mit der Fähigkeit des Innehaltens und der distanzierten Betrachtung können automatisierte Verhaltensmuster erkannt und unterbrochen werden. Dabei ist eine achtsame Haltung wirksam, um in schwierigen Situtationen handlungsfähig zu bleiben. Die Teilnehmenden lernen einfache, wirkungsvolle Wege zur Förderung von Konzentration kennen. Durch solche Übungen der Achtsamkeit kann die Qualität der Lernatmosphäre im Studium nachhaltig verbessert werden. Hinweis: Jeweils die letzte halbe Stunde eines Termins steht für individuelle Nachfragen der Teilnehmenden oder andere Anliegen zur Verfügung.

Inhalt

In dem Online-Achtsamkeitstraining

  • entwickeln die Teilnehmenden eine achtsame Haltung durch gezielte Übungen und setzen diese im Studiumsalltag ein
  • lernen sie wesentliche Aspekte von Stress und Stressursachen kennen und
  • ein Verständnis sowie einen Umgang mit den eigenen Stressreaktionen und Stress verschärfenden Gedanken und Gefühlen.

Die Teilnehmenden finden für den Umgang mit Stress im Studium ganz individuelle Strategien und entdecken ihren eigenen Ressourcen und Kraftquellen für einen gesunden Alltag.
Dabei sind inhaltliche Schwerpunkte: Aufmerksamkeitslenkung, Stressdynamik, Stressoren und Stressreaktionen, Kraftquellen im Alltag.

Termine: 5 Termine - freitags, 09./16./23./30. August und 06. September 2024
Uhrzeit: je 09.00 s.t. - 11.30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Workshop via BBB
Trainerin: Doris Meißner (Zertifizierte Achtsamkeitslehrerin, Lehrerin für Yoga, Dipl.-Soz.Wissenschaftlerin)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9069
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] Wissenschaftliches schreiben leicht(er) gemacht | Montag - Donnerstag, 12. - 15. August 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester - mit aktuellem oder direkt bevorstehendem Schreibprojekt
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

In diesem Kurs werden alle Arbeitsschritte von der Planung bis zur Überarbeitung eines fertigen Textes in den Blick genommen. Sie lernen vielfältige Techniken kennen, um Ihre Ideen zu strukturieren und zu formulieren, um den Schreibprozess zu gestalten, um die passende Literatur zu suchen und in Ihren Text einzubinden, um den roten Faden zu behalten und entspannt im Schreibfluss zu bleiben sowie schließlich Ihren Text systematisch zu überarbeiten.

Inhalt

  • eine eigene wissenschaftliche Arbeit ausgehend von einer konkreten Fragestellung planen und den Schreibprozess organisieren
  • systematisch Literatur recherchieren und reflektiert im eigenen Text verwenden
  • Zitierregeln  verstehen und anwenden
  • mit Rückmeldungen, Ablenkungen, Zweifeln und Schreibblockaden während der Schreibphase souverän umgehen
  • schrittweise Textüberarbeitung auf mehreren Ebenen


Termin: Montag, 12. bis Donnerstag, 15. August 2024
Uhrzeit: jeweils 09.00 s.t. - 12.30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: ONLINE-Workshop via BBB
Trainerin:  Jana Zegenhagen (Schreib- und Biographiecoachin)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9060
Max Plätze: 35

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU KI-Tools für gute wissenschaftliche Praxis einsetzen | Montag, 19. August 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Wichtig: Für den Workshop ist ein Zugang zu einem KI-Sprachmodell erforderlich. Dafür kann etwa UHiKI genutzt werden. UHiKI ist der datenschutzkonforme Zugang zu chatGPT, den die Universität Hildesheim bereitstellt. Er ist hier (LINK) erreichbar und kann kostenfrei mit den universitären Zugangsdaten genutzt werden.
Bitte beachten Sie: Für die Nutzung außerhalb des universitären WLANs (eduroam) ist ein VPN-Zugang erforderlich.

Wissenschaftliches Arbeiten ist mehr als reine Textgenerierung: Von der ersten Ideen- und Hypothesenbildung über die Strukturierung, die Theorie- und Methodenauswahl bis hin zur abschließenden Reflexion und zur Abgabe bzw. der Publikation einer Studien- oder Abschlussarbeit werden verschiedene Stadien durchlaufen, die mit KI-Tools unterstützt werden können. Wie gelingt es aber, die Nutzung von KI und gute wissenschaftliche Praxis miteinander zu verbinden?

In dem Workshop erkunden wir Werkzeuge zum Recherchieren, Auswerten und wissenschaftlichen Schreiben im Forschungszyklus. In praktischen Übungen werden Stärken und Schwächen von KI-Tools exemplarisch erprobt und Chancen und Risiken diskutiert. Besonderer Fokus liegt darauf, wie das eigene wissenschaftliche Arbeiten und die kritische Reflexion unterstützt werden können.

Inhalt

  • Theoretisches Verständnis von KI-Dialogmechanismen entwickeln
  • Reflexion zu Unterstützungsmöglichkeiten von KI-Tools im Prozess wissenschaftlichen Arbeitens (Forschungszyklus)

Termin: Montag, 19. August 2024
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 14.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Workshop via BBB
Trainerin: Dr. Sanne Ziethen (Wiss. Mitarbeiterin, le@rningLAB)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9068
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[PRÄSENZ] Deine Stimme, deine Wahrheit: Stimm- und Sprechtraining für Studium und Beruf | Dienstag, 20. August 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Präsenz-Veranstaltung - den Hinweis auf den Veranstaltungsraum erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig per E-Mail.

Jede Stimme gibt es nur einmal auf der Welt. Sie bringt die ganz eigene innere Wahrheit nach außen. Unsere Stimme ist Ausdruck unserer Persönlichkeit und gleichzeitig ein kommunikatives und rhetorisches Mittel. Durch sie können wir unsere Argumente wirkungsvoll stützen, aber manchmal zeigt sie vielleicht auch mehr als wir es selber wollen, wenn wir nämlich zum Beispiel aufgeregt sind. Körper, Stimme und Person bilden eine Einheit und wirken wechselseitig aufeinander ein. Um authentisch und gleichzeitig wirkungsvoll sprechen zu können, ist es wichtig, alle Anteile zu verstehen, sie zu spüren und in Balance zu bringen. In diesem Seminar werden wir uns daher unsere einzigartigen Stimmen genau anschauen oder vielmehr anhören, auf Stimm- und Sprechprobleme eingehen und mithilfe von Körper-, Atem- und Stimmübungen sowie Methoden aus dem Theaterbereich die Einzigartigkeit und Kraft einer jeden Stimme finden. Wie spreche ich authentisch und kraftvoll? Wie setze ich meine Stimme wirkungsvoll ein? Wie kann ich präsenter und ausdrucksvoller kommunizieren?

Inhalt

  • Kennenlernen des eigenen Stimmpotenzials
  • Verbesserung der Belastbarkeit und Tragfähigkeit der Stimme
  • Wissen über rhetorische und kommunikative Zusammenhänge im Bereiche Sprechen und Stimme
  • Kennen der eigenen Wirkung und Stärken der vortragenden Person

Termin: Dienstag, 20. August 2024
Uhrzeit: 09.30 s.t. - 17:30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Präsenz-Veranstaltung, Hauptcampus (FORUM)
Trainerin:  Janina Höfling (Systemische Familienberatung, Kommunikationstraining und Sprecherziehung)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9053 (Gruppe 1)
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[PRÄSENZ] Ach, das mache ich morgen! | Mittwoch, 21. August 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: PRÄSENZ-Veranstaltung - den Hinweis zum Veranstaltungsraum erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Wie ist Ihre Motivation zum Lernen? Neigen Sie dazu, auch wichtige Dinge aufzuschieben? Fehlt Ihnen manchmal die Energie, der Anschub und die Richtung?
In diesem Mini-Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstmotivation bewusster steuern können und welche Tricks es bei Motivationslöchern gibt.

Inhalt

  • Input „Motivation und Aufschieben“
  • Klärung der eigenen Grundmotive
  • Bewusstmachen der Ursachen für das Aufschiebeverhalten
  • Tipps für Motivationserhöhung und weniger Aufschiebeverhalten im Studium

Termin: Mittwoch, 21. August 2024
Uhrzeit: 09.00 s.t. - 13:00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Hauptcampus (FORUM)
Trainerin: Arite Heuck-Richter (Beraterin und Leitung ZSB)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9077
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[PRÄSENZ] Erste-Hilfe Freshup bei Sport- und Freizeitverletzungen | Donnerstag, 22. August 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Präsenz-Veranstaltung - den Hinweis auf den Veranstaltungsraum erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig per E-Mail.

In diesem Kurs geht es darum, vorhandenes Erste-Hilfe Wissen aufzufrischen und zu festigen. Sie stärken Ihre persönliche Handlungssicherheit und können in Notfallsituationen, die im Sport- oder Freizeitbereich auftreten können, erste Maßnahmen ergreifen.

Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Auffrischungskurs. Er eignet sich zwar auch für Teilnehmede ohne Vorwissen, ersetzt jedoch keine Erste Hilfe-Grundausbildung.

Inhalt

  • Erkennen von Notfallsituationen im Sport- und Freizeitbereich
  • Erste-Hilfe Maßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes
  • Auffrischung und Festigung des vorhandenen Erste-Hilfe Wissens
  • Stärkung der persönlichen Handlungssicherheit
  • Praktische Übungen

Termin: Donnerstag, 22. August 2024
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 13.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Präsenz-Veranstaltung, Hauptcampus (FORUM)
Trainer*in:  Team der Johanniter-Unfallhilfe e.V.
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9091
Max. Plätze: 16

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[PRÄSENZ] Systemische (Beratungs-) Methoden kennenlernen und ausprobieren | Montag, 26. - Dienstag, 27. August 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und aller Fachsemester
Hinweis: Präsenz-Veranstaltung - die Information zum Veranstaltungsraum erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass in nahezu jeder Stellenausschreibung, die etwas mit Beratung zu tun hat, eine systemische Zusatzqualifikation gewünscht wird? Doch was genau verbringt sich hinter dieser Arbeitsweise und welche Unterschiede gibt es zu anderen Beratungsansätzen? Bevor wir uns in einem spielerischen Rahmen mit verschiedenen Methoden befassen, diese ausprobieren und reflektieren, werden wir uns in diesem Workshop mit den Grundgedanken der Systemischen Arbeit auseinandersetzen. Sie werden z.B. die Wirkung von lösungs- und ressourcenorientierten Methoden erleben und dadurch einen ersten, praxisnahen Einblick in die Vielfalt der

Inhalt

  • Einführung in die Systemische Haltung
  • Zentrale Elemente der Systemischen Arbeit kennenlernen
  • Systemische Methoden kennenlernen und praktisch erfahren

Termin: Montag, 26. bis Dienstag, 27. August 2024
Uhrzeit:  Montag :10.00 s.t - 16:00 Uhr | Dienstag 10:00 bis 15:00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Präsenz-Workshop, Hauptcampus (FORUM)
Trainerin: Julia Kaminski (System. Familientherapeutin, Psychodramapraktikerin u. Kommunikationstrainerin)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9074
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] Fit für die Steuererklärung! | Mittwoch, 28. August 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Bitte beachten: Studierende, die Fragen zum Thema Steuern in Bezug auf Gründungsvorhaben bzw. Selbstständigkeit haben, können entsprechende Veranstaltungen an Universität während der jährlichen Internationalen Gründerwoche (GE-Week/November) besuchen. Mehr Informationen beim KET und auf der Webseite der GE-Week: www.uni-hildesheim.de/ket/qualifizierung/gruendungswoche/

Muss ich für meine (Neben-)Tätigkeit Einkommensteuer bezahlen? Bin ich vielleicht sogar umsatzsteuerpflichtig? Darf ich zwei Minijobs nebeneinander haben? Wirkt sich mein Studium auf die Einkommensteuer aus? Das sind Fragen, die viele Studierende beschäftigen. Der Vortrag gibt einen Überblick über die steuerlichen Rechte, Möglichkeiten und Pflichten im Zusammenhang mit Einkommensteuererklärungen von Studierenden, die neben ihrem Studium in einem Angestelltenverhältnis arbeiten.

Inhalt

  • Grundinformationen zur Einkommensteuer vermitteln
  • Verunsicherungen im Umgang mit Einkommensteuererklärungen und Finanzämtern abbauen

Termin: Mittwoch, 28. August 2024
Uhrzeit: 09.00 s.t. - 13.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: ONLINE
Trainer:  Christian Schweineberg (Doz. Steuerakademie Niedersachsen)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9061
Max. Plätze: 50

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

September 2024

[ONLINE] Gesünder & entspannter durch den (Uni-)Alltag | Dienstag, 03. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Semester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmerinnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Im (Universitäts-) Alltag, ist es unabdingbar zu wissen, wie wir bestmöglich für unsere mentale und körperliche Gesundheit sorgen können. Dieses interaktive Seminar vermittelt das Wissen und die Strategien, um diese Bereiche nachhaltig zu stärken. Neben praktischen Tipps zum Thema Stressmanagement und Ressourceneinsatz, lernen Sie auch, wie eine gesunde, intuitive Ernährung für Sie aussehen kann.

Inhalt

  • Strategien und Techniken des Stressmanagements kennenlernen
  • Persönliche Ressourcen für einen entspannten Alltag entdecken
  • How to - die optimale Ernährung für mehr Energie
  • Individuelles Ernährungscoaching

Termin: Dienstag, 3. September 2024
Uhrzeit: 09.00 s.t. - 16.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Workshop via BBB
Trainerin: Wiebke Saathoff (Selbstständige Trainerin, Bewerbungscoach)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9085
Max. Plätze: 25

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] Foto-Manipulation und Plakatlayout: Grundlagen in Adobe Photoshop | Mittwoch, 4. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Technischer Hinweis:

Hardware: Die Teilnahme setzt ein Notebook oder einen Desktop-PC mit Microsoft Windows bzw. Mac OS, Tastatur und Maus sowie die Stromversorgung für 8 Stunden voraus. Ein zweiter Bildschirm, um parallel die Präsentation verfolgen und im Programm arbeiten zu können, ist empfehlenswert.
Software: Die Teilnahme am Kurs ist auch mit älteren Versionen von Photoshop möglich. Denn wesentliche Unterschiede zu den vorherigen CC-Versionen bestehen nicht. Auch mit Photoshop CS6 und höher kann der Grundlagen-Kurs besucht werden. Eine dieser Versionen muss installiert und zu Beginn des Webinars einsatzbereit sein. Die Teilnahme mit Alternativ-Software (Affinity, Gimp o.ä.) ist nicht möglich.
Ausführliche Informationen zur Installation unter: https://helpx.adobe.com/de/download-install/using/download-install-new-computer.html

Keine App ersetzt Adobe Photoshop! Grundlagenwissen im berühmtesten aller Bildbearbeitungsprogramme ist heutzutage in fast jedem Arbeitsfeld und fast jeder Firma gefragt. Nutze diesen Workshop, um dein Wissen aufzufrischen oder von Grund auf neu einzusteigen. Wir besprechen die theoretischen Grundfunktionen der Bildbearbeitung und du lernst den Programmaufbau kennen. In kleinen Übungen lernst du Fotografien zu verbessern und gemeinsam erarbeiten wir einen Plakatentwurf inkl. einer künstlerisch-abstrakten Foto-Manipulation.

Der Workshop richtet sich an Einsteiger*innen in Adobe Photoshop ohne Vorkenntnisse sowie an Anwender*innen, die ihre Vorkenntnisse auffrischen. Das sichere Arbeiten unter Windows oder Mac OS wird vorausgesetzt. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit eingeräumt.

Die Dozentin wird das Programm in der aktuellen CC-Version vorstellen. Die Mitarbeit unter CS6 und höher ist dennoch möglich. Wer Photoshop CC ausprobieren möchte, installiert sich die aktuelle Testversion via www.adobe.de/downloads (Achtung: Testversion ist nur 7 Tage gültig, kann aber binnen 14 Tagen kostenfrei gekündigt werden - siehe auch oben unter "Software")

Inhalt

  • Einführung in theoretische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung
  • Programmaufbau, Grundfunktionen, Arbeitsweisen, Werkzeuge in Adobe Photoshop
  • angeleitetes und selbstständiges Arbeiten zum Zweck der Bildbearbeitung und -verbesserung sowie der Bildmanipulation
  • Anlegen unterschiedlicher Formate (Maße, Zielmedium) sowie Varianten des Datei-Exports

Termin: Mittwoch, 04. September 2024
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BBB
Trainerin: Jacqueline Moschkau (Dipl. Kulturwissenschaftlerin, freie Trainerin, Schriftstellerin, Kulturschaffende)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9056
Max. Plätze: 30

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[PRÄSENZ] Deine Stimme, deine Wahrheit: Stimm- und Sprechtraining für Studium und Beruf | Montag, 09. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Präsenz-Veranstaltung - den Hinweis auf den Veranstaltungsraum erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig per E-Mail.

Jede Stimme gibt es nur einmal auf der Welt. Sie bringt die ganz eigene innere Wahrheit nach außen. Unsere Stimme ist Ausdruck unserer Persönlichkeit und gleichzeitig ein kommunikatives und rhetorisches Mittel. Durch sie können wir unsere Argumente wirkungsvoll stützen, aber manchmal zeigt sie vielleicht auch mehr als wir es selber wollen, wenn wir nämlich zum Beispiel aufgeregt sind. Körper, Stimme und Person bilden eine Einheit und wirken wechselseitig aufeinander ein. Um authentisch und gleichzeitig wirkungsvoll sprechen zu können, ist es wichtig, alle Anteile zu verstehen, sie zu spüren und in Balance zu bringen. In diesem Seminar werden wir uns daher unsere einzigartigen Stimmen genau anschauen oder vielmehr anhören, auf Stimm- und Sprechprobleme eingehen und mithilfe von Körper-, Atem- und Stimmübungen sowie Methoden aus dem Theaterbereich die Einzigartigkeit und Kraft einer jeden Stimme finden. Wie spreche ich authentisch und kraftvoll? Wie setze ich meine Stimme wirkungsvoll ein? Wie kann ich präsenter und ausdrucksvoller kommunizieren?

Inhalt

  • Kennenlernen des eigenen Stimmpotenzials
  • Verbesserung der Belastbarkeit und Tragfähigkeit der Stimme
  • Wissen über rhetorische und kommunikative Zusammenhänge im Bereiche Sprechen und Stimme
  • Kennen der eigenen Wirkung und Stärken der vortragenden Person

Termin: Montag, 09. September 2024
Uhrzeit: je 09.30 s.t. - 17:30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Präsenz-Veranstaltung - Hauptcampus, Universitätsplatz 1 (FORUM)
Trainerin:  Janina Höfling (Systemische Familienberatung, Kommunikationstraining und Sprecherziehung)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9053 (Gruppe 2)
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] LitFriday: Einführung in die Literaturrecherche | Freitag, 13. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.
Eine Kooperationsveranstaltung von Universitätsbibliothek (UB) und FüSK. Termin passt nicht? Hier geht es zu weiteren Kursangeboten der UB

Mit einer guten Literaturrecherche schreibt sich eine wissenschaftliche Arbeit fast wie von selbst. Daher lernen Sie in diesem Kurs wichtige Tipps und Kniffe rund um die Recherche im Onlinekatalog HilKat, damit Sie die Literatur finden, die Sie benötigen.

Inhalt

  • Einführung in den Umgang mit dem HilKat, dem Katalog der Bibliothek
  • Erwerb grundlegender Recherchefähigkeiten und deren Anwendung

Termin: Freitag, 13. September 2024
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 12:30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Workshop via BBB
Trainerinnen: Britta Feig / Isabel Kaboth (UB Uni Hildesheim)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9086
Max. Plätze: 50+

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU EXCEL für Einsteiger*innen | Montag, 16. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Teilnahmevoraussetzungen: Die Teilnahme am Kurs kann mit einem Laptop/PC erfolgen, welches optimalerweise über ein Windows Betriebssystem und Excel 2013 oder neuer verfügt. Ein zusätzlicher Monitor ist empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig. Bitte für den Kurs nur private Geräte verwenden.

Excel ist eine umfassende Computersoftware zum Analysieren und Visualisieren von Daten, die aus dem heutigen Büroalltag nicht mehr wegzudenken ist. Dieser Kurs bietet Anfängern einen schnellen Einstieg in diese Software und führt sie langsam an die Kalkulation mit integrierten Funktionen heran.
In diesem Kurs werden die Teilnehmenden zunächst die Arbeitsumgebung bzw. Oberfläche von Excel kennenlernen und verstehen wie Arbeitsmappen und Tabellenblätter aufgebaut sind. Außerdem wird die Anpassung des Menüs, sowie von Zellen, Zeile und Spalten vermittelt. Darauf aufbauend wird die Nutzung von Excel als Tabellenkalkulationsprogramm vermittelt, indem auf die Berechnung mit Grundrechenarten, sowie auf einfache Funktionen wie z. B. die Summen-Funktion und die Mittelwert-Funktion eingegangen wird.

Inhalt

  • Excel Arbeitsumgebung, Oberfläche und Fensteraufbau
  • Menüänderung und Anpassung Symbolleiste für den Schnellzugriff
  • Aufbau von Arbeitsmappen und Tabellenblättern
  • Dateitypen
  • Zellen/Zeilen/Spalten anpassen, kopieren, verschieben
  • Zellen formatieren
  • Formeln mit Grundrechenarten und Prozenten
  • Relative und absolute Zellbezüge
  • Einfache Funktionen (Summe, Min, Max, Anzahl, Mittelwert)

Termin: Montag, 16. September 2024
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 16.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Workshop via BBB
Trainerinnen: Michael Kling (Freier Trainer)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9070
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU EXCEL für Fortgeschrittene | Dienstag, 17. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Teilnahmevoraussetzungen: Die Teilnahme am Kurs kann mit einem Laptop/PC erfolgen, welches optimalerweise über ein Windows Betriebssystem und Excel 2013 oder neuer verfügt. Ein zusätzlicher Monitor ist empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig. Bitte für den Kurs nur private Geräte verwenden.
Die Teilnehmenden sollten über Grundkenntnisse in Excel (2010 oder neuer) verfügen.

Excel ist eine umfassende Computersoftware zum Analysieren und Visualisieren von Daten, die aus dem heutigen Büroalltag nicht mehr wegzudenken ist.
Dieser Kurs ist für Anwender geeignet, die auf ihren vorhandenen Excel-Grundkenntnissen aufbauen möchten.
Im ersten Teil des Kurses werden die Grundlagen des Kalkulationsprogramms Excel wiederholt, um alle Anwender mit geringeren Vorkenntnissen abzuholen. Anschließend geht es im zweiten Teil um fortgeschrittene Funktionen sowie das Erstellen von Diagrammen und Möglichkeiten zur schnellen Datenanalyse. In diesem Zusammenhang werden die Teilnehmer auch den Umgang mit Pivot-Tabellen und die Nutzung von statistischen Funktionen lernen. Alle Inhalte werden anhand von praktischen Übungsbeispielen nähergebracht.

Inhalt

  • Wiederholung Excel Grundlagen (relative und absolute Bezüge, einfache Funktionen, Formatierungen)
  • (Finanz-) mathematische, statistische, logische und verweisende Funktionen
  • Diagramme erstellen und bearbeiten
  • Mit Pivot-Tabellen arbeiten
  • Tastenkürzel / Tipps & Tricks für das effiziente Arbeiten mit Excel

Termin: Dienstag, 17. September 2024
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 16.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Workshop via BBB
Trainerinnen: Michael Kling (Freier Trainer)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9071
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] LitFriday: Literaturverwaltung mit Zotero | Freitag, 20. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.
Eine Kooperationsveranstaltung von Universitätsbibliothek (UB) und FüSK. Termin passt nicht? Hier geht es zu weiteren Kursangeboten der UB

Technische Hinweise
Bitte installieren Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung Zotero (Windows, MacOS und Linux) und den Zotero Connector (Chrome, Firefox, Edge, Safari) auf Ihrem Gerät. Beides können Sie unter www.zotero.org/download/ herunterladen. Den Zotero Connector müssen Sie nach der Installation ggf. noch in den Einstellungen Ihres Browser aktivieren. Dass die Installation und Aktivierung erfolgreich war, erkennen Sie an einem großen Z neben der Adresszeile bei neuen/leeren Browser-Tabs.
Add-Ins für die Textverarbeitungsprogramme (Microsoft Word, LibreOffice Writer) werden automatisch mit installiert. In Microsoft Word erhalten Sie einen weiteren Reiter. In LibreOffice Writer eine zusätzliche Symbolleiste. Falls die Add-Ins fehlen können diese über Zotero erneut installiert werden: Einstellungen > Zitieren > Textverarbeitungsprogramme. Das Add-In für LibreOffice Writer benötigt zusätzlich Java Runtime Environment (JRE) oder Java Development Kit (JDK).


Auswählen, Strukturieren, Organisieren - Literaturverwaltung kann ganz schön stressig und unübersichtlich sein. In diesem Workshop lernen Sie, wie man mit einem Literaturverwaltungsprogramm wie Zotero Ordnung in das Literaturchaos bringen kann.

Inhalt

  • Überblick über die Funktionen des Programms
  • Kennenlernen von bibliografischen Daten
  • Nutzung der Literatursammlung in einem Textverarbeitungsprogramm (z.B. LibreOffice Writer)

Termin: Freitag, 20. September 2024
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 12.30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Workshop via BigBlueButton
Trainer: Jan Jäger (UB Uni Hildesheim)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9089
Max. Plätze: 50+

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[PRÄSENZ] NEU Schritt für Schritt zur "richtigen" Entscheidung | Montag, 23. - Di 24. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und aller Fachsemester
Hinweis: Präsenz-Veranstaltung - die Information zum Veranstaltungsraum erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Wer kennt das nicht - 'richtige' Entscheidungen für sich zu treffen, kann manchmal ganz schön schwierig sein. In diesem Seminar werden Sie sich mit Ihren eigenen Entscheidungsprozessen auseinandersetzen und unter Einbezug systemischer Methoden einen Einblick bekommen, welche Motive bei Ihrer persönlichen Entscheidungsfindung von Bedeutung sind. Ressourcenaktivierende Übungen unterstützen Sie dabei, starke und selbstbestimmte Entscheidungen zu treffen.

Inhalt

  • Reflexion der eigenen Entscheidungsdynamiken
  • Betrachtung individueller Motive unter Einbezug systemischer Methoden
  • Ressourcenaktivierung für starke, selbstbestimmte Entscheidungen

Termin: Montag, 23. bis Dienstag, 24. September 2024
Uhrzeit:  Montag 10.00 s.t - 16:00 Uhr | Dienstag 10:00 bis 15:00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Hauptcampus, Universitätsplatz 1, FORUM
Trainerin: Julia Kaminski (System. Familientherapeutin, Psychodramapraktikerin u. Kommunikationstrainerin)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9078
Max. Plätze: 20

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU Adobe InDesign für Studium und Berufseinstieg | Mittwoch, 25. - Donnerstag, 26. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Technischer Hinweis:

Hardware: Die Teilnahme setzt ein Notebook oder einen Desktop-PC mit Microsoft Windows bzw. Mac OS, Tastatur und Maus sowie die Stromversorgung für 8 Stunden voraus. Der Workshop wird als Webinar abgehalten. Daher sind als Hardware zusätzlich Webcam und ggf. Headset für Audio-Input und Audio-Output notwendig. Ein zweiter Bildschirm, um parallel die Präsentation verfolgen und im Programm arbeiten zu können, ist empfehlenswert.
Software: Die Adobe-Software muss auf dem eigenen Rechner installiert und aktiviert sein. Die Dozentin wird das Programm in der aktuellen CC-Version vorstellen. Die Mitarbeit unter CS6 und höher ist dennoch möglich. Wer InDesign CC ausprobieren möchte, installiert sich die aktuelle Testversion via www.adobe.de/downloads (Achtung: Testversion ist nur 7 Tage gültig, kann aber binnen 14 Tagen kostenfrei gekündigt werden.) Die Teilnahme mit Alternativ-Software (Affinity, Scribus o.ä.) ist nicht möglich.

Adobe InDesign ist in vielen Berufsfeldern ein häufig gefragter Skill, der dich aber auch schon im Studium weiterbringt. Mit dem berühmten Layout-Programm für Print- und Web-Veröffentlichungen arbeitest du in technischen und journalistischen Redaktionen, in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Marketing. In diesem Basiskurs lernst du die Grundfunktionen des Programms und erstellst damit deinen ganz individuellen Lebenslauf inkl. Bewerbungsschreiben. Dabei lernst du alle Funktionen, die du auch in der Mengentextverarbeitung (für Abschlussarbeiten oder andere Buchprojekte) oder beim Erstellen von Flyern und Plakaten anwenden kannst.

Der Workshop richtet sich an Einsteiger*innen in Adobe InDesign ohne Vorkenntnisse sowie an Anwender*innen, die ihre Vorkenntnisse auffrischen. Das sichere Arbeiten unter Windows oder Mac OS wird vorausgesetzt. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit eingeräumt.

Inhalt

  • Einführung in theoretische Grundlagen der DTP-Arbeit
  • Kennenlernen der Grundfunktionen und Werkzeuge von Adobe InDesign
  • Einüben ausgewählter Programmfunktionen und selbstständiges Arbeiten beim Erstellen eines Lebenslaufs
  • Optimierung des Workflows mittels halb-automatischer Formatierungen

Termin: Mittwoch, 25. - Donnerstag, 26. September 2024
Uhrzeit: jeweils 10.00 s.t. - 17.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BBB
Trainerin: Jacqueline Moschkau (Dipl. Kulturwissenschaftlerin, freie Trainerin, Schriftstellerin, Kulturschaffende)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9055
Max. Plätze: 25

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] LitFriday: Vertiefte Literaturrecherche | Freitag, 27. September 2024

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.
Eine Kooperationsveranstaltung von Universitätsbibliothek (UB) und FüSK. Termin passt nicht? Hier geht es zu weiteren Kursangeboten der UB

Sie suchen Literatur zu Ihrem Thema und finden nichts, nicht genug oder nicht das Richtige? Wir führen Sie in die vertiefte Literaturrecherche ein und zeigen Ihnen, wie Sie in übergreifenden und fachspezifischen Datenbanken zu einer umfassenden Literaturliste kommen.

Inhalt

  • Kennenlernen und Auswahl von weiteren Recherchemöglichkeiten neben dem HilKat
  • Einblick in die verschiedenen Funktionen von Datenbanken
  • Anwendung des erworbenen Wissens und Erstellung einer thematischen Literaturliste

Termin: Freitag, 27. September 2024
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 12:30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Workshop via BigBlueButton
Trainerin: Ninon Frank (Fachreferentin UB)
Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9087
Max. Plätze: 50+

Kontakt zum FüSK-Team: fuesk(at)uni-hildesheim.de


Weitere themenspezifische Angebote und Informationen

Wie studiert man eigentlich? Mit dem Programm "Willkommen in der Wissenschaft" unterstützen wir Studierende beim Erlernen hilfreicher Kompetenzen für einen gelungenen Studienstart und einen erfolgreichen Studienverlauf!

Weitere Informationen finden Sie auf den Einrichtungsseiten unter folgendem Link:

"Willkommen in der Wissenschaft" - Ihr Kompass für das erste Studienjahr!

Selbstorganisation & Zeitmanagement, Moderationsfähigkeit, Medienkompetenzen, interkulturelle Fähigkeiten? Das klingt interessant? Dann ist das neue Programm der Fachübergreifenden Schlüsselkompetenzen (FüSK) vielleicht genau das Richtige für Sie!

Weitere Informationen finden Sie auf den Einrichtungsseiten unter folgendem Link:

Fachübergreifende Schlüsselkompetenzen (FüSK)

Berufliche Orientierung? Unterstützung bei der Zielfindung? Oder praktische Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen? Dann sind Sie beim Career Service der Zentralen Studienberatung (ZSB) genau richtig.

Weitere Informationen finden Sie auf den Einrichtungsseiten unter folgendem Link:

Career Service