Gasthörendenstudium © Mediteraneo – stock.adobe.com

Herzlich willkommen!

Die Universität Hildesheim hat mit der Einrichtung des Gasthörendenstudiums die Möglichkeit geschaffen, einer interessierten Öffentlichkeit Einblicke in ihre Arbeit in Forschung und Lehre zu bieten. Gasthörerinnen und Gasthörer nehmen an den Veranstaltungen des regulären Studienbetriebs teil. Gemeinsam mit den Studierenden arbeiten sie in Vorlesungen, Übungen und Seminaren mit, die in den einzelnen Studiengängen angeboten werden.

Formalia Gasthörendenstudium

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Gasthörendenstudium © Ermolaev Alexandr - adobe.stock.com

Bitte beachten Sie, dass Sie als Gasthörende der Universität Hildesheim keine Prüfungen ablegen oder Leistungspunkte erwerben können. Die Gasthörendencard ist nicht mit dem Studierendenausweis gleichzusetzen.

Die Universität verzichtet ganz bewusst auf eine Reglementierung des Gasthörendenstudiums. Interessierte können sich aus dem gesamten Angebot die Veranstaltungen aussuchen, die sie für ihre individuelle Weiterbildung nutzen möchten. Einschränkungen gibt es nur dort, wo die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist. Hier ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Absprache mit den jeweiligen Dozentinnen bzw. Dozenten möglich.

  • Eine Einschreibung als Gasthörerin bzw. Gasthörer ist ohne den Nachweis einer formalen Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) möglich

  • Die einzelnen Veranstaltungen sind dem Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF) der Universität Hildesheim unter folgendem Link zu entnehmen: Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF) der Universität Hildesheim

  • Wer als Gasthörerin bzw. Gasthörer studieren möchte, muss den Aufnahmeantrag für Gasthörende ausfüllen. Dieser Antrag steht Ihnen unter folgendem Link als Download zur Verfügung: Aufnahmeantrag für Gasthörende

Gebühren

Für das Gasthörendenstudium wird eine Gebühr erhoben. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der Anzahl der belegten Semesterwochenstunden (SWS). Die Gebühr beträgt:

  • 100,00 Euro (für bis zu 4 SWS)

  • 150,00 Euro (für mehr als 4 SWS)

Eine entsprechende Rechnung wird mit dem Zulassungsbescheid zugeschickt.

Anmeldung

Anmeldung zum Gasthörendenstudium. Foto © Jacob Lund - adobe.stock.com

1. Auswahl Veranstaltung(en)

Sie wählen im Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF) eine oder mehrere Veranstaltungen aus, die Sie interessieren. Hinweis: Bei zulassungsbeschränkten Veranstaltungen fragen Sie bitte direkt bei der Dozentin bzw. dem Dozenten nach, ob eine Teilnahme möglich ist.

Sie finden das Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF) unter folgendem Link: Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF) der Universität Hildesheim

2. Antrag auf Zulassung

Sie laden den Antrag auf unserer Webseite herunter. Den Antrag finden Sie unter folgendem Link zum Download: Antrag auf Zulassung zum Gasthörendenstudium

3. Antrag zusenden

Der ausgefüllte Antrag soll für das Wintersemester bis zum 1. Oktober und für das Sommersemester bis zum 1. April an folgende Adresse per Post gesandt oder abgegeben werden:

Stiftung Universität Hildesheim
Gasthörendenstudium
Frau Simone von Tryller
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Sie haben Fragen an uns? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Dr. Kathrin Weise

Foto

Kontakt:

Telefon: +49 5121 883 90146
E-Mail Kontaktformular
Raum: N 432 - Forum - Hauptcampus
Sprechzeit: Dienstag und Mittwoch: 09.30–11.00 Uhr (Voranmeldung erwünscht)
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/zsb/unser-angebot/gasthoerendenstudium Homepage

Simone von Tryller

Foto

Kontakt:

Telefon: +49 5121 883 92220
Fax: +49 5121 883 92221
E-Mail Kontaktformular
Raum: N 432 - Forum - Hauptcampus
Sprechzeit: Dienstag und Mittwoch: 09.30–11.00 Uhr (Voranmeldung erwünscht)
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/zsb/unser-angebot/gasthoerendenstudium Homepage

Bildnachweis: adobe.stock.com / Ermolaev Alexandr, Mediteraneo, Jacob Lund

Vorstand

Professorin Dr. Carola Iller

Professor Dr. Jürgen Menthe