Gut zu wissen – Informationen und FAQ

Gibt es eigentlich Leistungspunkte für die Teilnahme an den FüSK-Veranstaltungen? Wie erkenne ich, ob ich einen Platz bekommen habe? Was mache ich, wenn mein Wunsch-Seminar überbucht ist oder ich doch nicht teilnehmen kann? Gibt es Teilnahmebescheinigungen für alle Veranstaltungen?

Diese und ähnliche Fragen zum Ablauf und zur Anrechnung von FüSK-Veranstaltungen erreichen uns regelmäßig. Daher befinden sich nun alle wichtigen Informationen zu unserem Fachübergreifenden Schlüsselkompetenz-Programm hier auf einen Blick!

Und sollten doch noch Fragen offen bleiben - rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail an: fuesk@uni-hildesheim.de
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

FAQ

1 Online oder Präsenz-Veranstaltungen?

Bedingt durch die Corona-Einschränkungen finden alle Veranstaltungen der Fachübergreifenden Schlüsselkomptenzen (FüSK) bis auf Weiteres ONLINE statt. Unsere Kurse werden in BigBlueButton durchgeführt. (Ausnahmen werden rechtzeitig in den Informationen zum Kurs angekündigt.)

Technische Hinweise:

  • Der Link zu jeder Veranstaltung wird den Teilnehmenden kurz vor dem Veranstaltungstermin per Mail zugesandt.

  • Für die meisten Kurse empfiehlt es sich, mit Mikrofon und Kamera ausgestattet zu sein und ggf. via LAN für eine stabile Internet-Verbindung zu sorgen.

  • Sollte es weitere besondere Anforderungen für einzelne Kurse geben, sind diese in der Kursbeschreibung hinterlegt. 


 

2 Wann erscheint das FüSK-Programm?

Das aktuelle Programm für die FüSK-Veranstaltungen erscheint jeweils zu Beginn jeden Semesters. In der Regel also für das Wintersemester im Oktober und für das Sommersemester im April. Abhängig von der aktuellen Planung kann es kleine Abweichungen geben, die dann aber auf der FüSK-Webseite angekündigt werden.

3 Wann finden die FüSK-Veranstaltungen statt?

Das Programm der Fachübergreifenden Schlüsselkompetenzen (FüSK) findet zwei Mal jährlich während der vorlesungsfreien Zeit statt:

  • Am Ende des Wintersemesters im FEBRUAR und MÄRZ
  • Am Ende des Sommersemesters im AUGUST und SEPTEMBER
4 Wissenwertes zu: Anmeldung, Zulassung, Abmeldung, Stornierung

Anmeldung:
Die Anmeldung für das aktuelle FüSK-Programm ist sofort nach der Veröffentlichung jeweils zu Beginn des Semesters möglich. Da es für alle Kurse eine Teilnahmebeschränkung gibt und stark nachgefragte Themen schnell überbucht sind, empfehlen wir, sich so bald wie möglich anzumelden.

Zulassung:
Eine Anmeldung zum Kurs bedeutet nicht automatisch, dass man einen Platz bekommen hat. Nur wer auch eine Zulassung bekommen hat, findet den Kurs im eigenen Stundenplan und hat einen Kursplatz erhalten. 

Abmeldung allgemein:
Generell gilt: Wer nicht mehr an einer Veranstaltung teilnehmen möchte oder kann, sollte sich schnellst möglich wieder aus dem LSF abmelden. Nur so können wir Nachrücker_innen informieren, wenn ein Platz frei wird. Das gilt auch, wenn man bisher "nur" angemeldet ist (d.h. auf der Warteliste steht). So werden von uns nur diejenigen angeschrieben, die noch an einer Teilnahme interessiert sind. 

Abmeldung für Zugelassene nach Erinnerungsmail:
Alle Teilnehmenden der FüSK-Veranstaltungen erhalten ca. 2 Wochen vor Veranstaltungstermin eine Erinnerungsmail mit einer Abmelde-Frist, die für den Fall gilt, wenn Einzelne nicht mehr am Kurs teilnehmen können oder wollen. Diese sollten sich dann unbedingt innerhalb der Frist aus dem LSF abmelden. Wer sich nicht im LSF abgemeldet hat und trotzdem nicht teilnimmt, blockiert einen möglichen Nachrücker-Platz. Das finden wir den anderen Interessierten gegenüber nicht fair und da es leider öfter vorkommt, gilt -> siehe Storniert.

Storniert:
Wer in einem oder mehreren Kursen im FüSK-Programm einen Platz belegt hat und ihn ohne rechtzeitige Abmeldung nicht nutzt, erhält im Folgesemester keine Zulassung für das FüSK-Programm. Eine entsprechende Information versenden wir an diejenigen per Mail. Wer sich trotzdem im Folgesemester für FüSK-Veranstaltungen anmeldet bekommt keine Zulassung und wird von uns storniert. Eine Teilnahme ist dann erst wieder im darauffolgenden Semester möglich.

Wir danken an dieser Stelle schon mal für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung!

 

5 Gibt es eine Warteliste bei FüSK?

Wenn es mehr Interessierte als Plätze in einer Veranstaltung gibt, bleiben die nicht zugelassenen Interessierten (Status: Angemeldet) für den Kurs auf der "Warteliste". Diese Interessierten werden bei freigewordenen Plätzen als Nachrücker_in von uns angeschrieben. Dies kann ggf. auch kurzfristig vor dem Veranstaltungstermin geschehen. Wer nicht auf der Warteliste geführt werden möchte oder an dem Termin nicht (mehr) teilnehmen kann, sollte sich unbedingt wieder aus dem LSF abmelden. Vielen Dank!

Näheres dazu siehe auch unter dem Punkt -> 'Wissenswertes zu: Anmeldung, Zulassung, Abmeldung, Stornierung'

6 Wieso wurde meine Anmeldung zu einem Kurs storniert?

Eine Stornierung betrifft in der Regel nur diejenigen, die im Vorsemester in einem oder mehreren Kursen eine Zulassung erhalten haben, aber am Kurs ohne Abmeldung nicht teilgenommen haben. Dadurch konnte der Platz leider nicht mehr an eine/n Interessierten von der Warteliste vergeben werden. Das finden wir nicht fair. Daher erhalten die Betreffenden im Folgesemester keine Zulassung für das FüSK-Programm. Im darauffolgenden Semester ist eine Anmeldung dann wieder regulär möglich.
 

7 Gibt es Leistungspunkte für die FüSK-Veranstaltungen?

Das Fachübergreifende Schlüselkompetenz-Programm (FüSK) steht Studierenden aller Fachrichtungen zur persönlichen Weiterbildung bzw. für den Erwerb von neuen Kompetenzen zur Verfügung. Leistungspunkte werden für diese Kurse nicht vergeben.

 

8 Werden Teilnahmebescheinigungen bei FüSK ausgestellt?

Für fast alle Kurse von FüSK erhalten die Teilnehmenden nach Abschluss der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung. Dort sind Datum, Titel und Inhalt sowie der Name der/des Dozierenden aufgeführt.

Ausnahmen:
Keine Bescheinigung werden bei Kursen ausgegeben, deren Nachweis z.B. für spätere Bewerbungen keine direkte Relevanz haben. Dazu gehören Kurse, die ausschließlich der persönlichen Information bzw. dem individuellen Kompetenzzuwachs dienen wie z. B. "Fit für die Steuererklärung!" und "Wissenschaftliches Schreiben leicht(er) gemacht".

9 Wo finde ich eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen?

Das aktuelle FüSK-Programm erscheint jeweils zu Beginn des Winter- bzw. Sommersemesters an folgenden Orten:

ONLINE

WEITERE

  • ZSB-Rundmail über PWA mit Hinweis auf das neue Programm / freie Plätze (zu Beginn des Semesters und kurz vor Programmstart)
  • Monitor-Ankündigungen am Hauptcampus (Forum | Flur vor Rechenzentrum)
  • Druckflyer-Auslage an allen Uni-Standorten - Aktuell wegen Corona-Einschränkungen nur am Hauptcampus: Flyerständer an der Info vor der Bibliothek. Der Flyer erscheint im Laufe des Novembers 2020.
  • Aushänge an allen Campus-Standorten - Aktuell wegen Corona-Einschränkungen eingestellt
10 Wie kommt die Themenauswahl für das FüSK-Programm zustande?

Die Inhalte des FüSK-Programms orientieren sich an einem breiten Spektrum unterschiedlicher Kompetenzbereiche, die für die Erweiterung der persönlichen Kompetenzen, für einen besseren Studienverlauf und/oder für den Berufseinstieg für Studierende nützlich sein können. In der Kurs-Auswahl werden außerdem besonders nachgefragte Themen sowie das Feedback aus der Teilnahmebefragung berücksichtigt.

Themenanregungen nehmen wir gern entgegen. Da das Budget für FüSK jedoch begrenzt ist, bitten wir um Verständnis, wenn sich nicht jeder Vorschlag in ein Angebot umwandeln lässt.

Bildnachweis: pixabay / pexels.com (Header Fachübergreifende Schlüsselkompetenzen (FüSK), "Gut zu wissen", "Das Programm", "und mehr!")