Tipps rund ums Studieren: Scheitern als Chance

Mittwoch, 26. Juli 2017 um 00:00 Uhr

Eine verpatzte Prüfung, eine abgelehnte, weil zu spät abgegebene Hausarbeit, eine verpasste Bewerbungsfrist für den Praktikumsplatz – bisweilen gehen Dinge richtig schief und man möchte nur noch den Kopf in den Sand stecken. Damit wir an Misserfolgen wachsen können, müssen wir aber richtig mit ihnen umgehen. Die folgenden Tipps helfen dabei, Scheitern neu zu interpretieren.

Die Serie "Tipps rund ums Studieren" der Zentralen Studienberatung (ZSB) beschäftigt sich jeden Monat mit einem anderen Thema rund um das Lernen & Leben im Studienalltag.

Tipps rund ums Studieren