Fachwechsel / Ortswechsel

Welche Möglichkeiten gibt es für einen Fachwechsel/Ortwechsel und wie gehe ich vor?

Wechsel des Studienfachs/Studiengangs innerhalb der Hochschule

Wechsel des Studienfachs im 2-Fächer-Bachelor

Ein Wechsel in ein anderes Studienfach (Fachwechsel) ist nur möglich, wenn in dem gewünschten Studienfach entsprechende Kapazitäten, d.h. Plätze frei sind. In welchem Studienfach Kapazitäten frei sind, entscheidet sich zu jedem Semester neu. Informationen hierzu erteilt das Immatrikulationsamt.

Sind Kapazitäten im gewünschten Studienfach frei, müssen Sie für den Wechsel in das 1. Fachsemester beim Immatrikulationsamt einen „Antrag auf Fachwechsel“ stellen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsfristen.

Für den Wechsel in ein höheres Fachsemester müssen Sie sich vorab zwingend Ihre bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen anerkennen lassen. Dies erfolgt über das zuständige Prüfungsamt in Form eines Antrags. Sind Ihre Leistungen anerkannt, können Sie beim Immatrikulationsamt den Fachwechsel für ein höheres Semester beantragen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsfristen.

Sind in dem gewünschten Studienfach keine Kapazitäten frei, müssen Sie sich regulär um einen Studienplatz bewerben.

>> Anträge auf Fachwechsel: Immatrikulationsamt der Universität Hildesheim

>> Anrechnung von Leistungen: Prüfungsämter der Universität Hildesheim

 

Wechsel des Studiengangs

Wenn Sie in einen Studiengang wechseln wollen, den Sie bisher nicht studiert haben, müssen Sie sich vorab informieren, ob der gewünschte Studiengang zulassungsfrei oder zulassungsbeschränkt ist.

>> Wechsel in zulassungsfreie Studiengänge
Ist der Studiengang, in den Sie wechseln möchten, zulassungsfrei, stellen Sie für den Wechsel in das 1. Fachsemester beim Immatrikulationsamt einen Antrag auf Fachwechsel. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsfristen.


Für den Wechsel in ein höheres Fachsemester eines anderen Studiengangs müssen Sie sich vorab Ihre bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen anerkennen lassen. Dies erfolgt über das zuständige Prüfungsamt in Form eines Antrags. Sind Ihre Leistungen anerkannt, können Sie beim Immatrikulationsamt den Fachwechsel für ein höheres Semester beantragen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsfristen.

 

>> Wechsel in zulassungsbeschränkte Studiengänge
Ist der Studiengang, in den Sie wechseln möchten, zulassungsbeschränkt, müssen Sie sich i. d. R. für den Wechsel in das 1. Fachsemester regulär um einen Studienplatz bewerben. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsfristen.

Für den Wechsel in ein höheres Fachsemester in einem bisher noch nicht studierten Studiengang müssen Sie eine Anerkennung der bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen vorweisen. Die Anerkennung erfolgt über das zuständige Prüfungsamt in Form eines Antrags (Link). Beachten Sie: Ohne eine Anerkennung vom Prüfungsamt ist eine Bewerbung nur für das 1. Fachsemester möglich! 

Anschließend stellen Sie einen Antrag auf Zulassung in ein höheres Semester beim Immatrikulationsamt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsfristen.

>> Anträge auf Fachwechsel: Immatrikulationsamt der Universität Hildesheim

>> Anrechnung von Leistungen: Prüfungsämter der Universität Hildesheim

Bafög-Empfänger aufgepasst!

Ein Fach- oder Studiengangswechsel kann unmittelbare Auswirkungen auf den Bezug von BaföG haben. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor dem Wechsel beim zuständigen Studentenwerk.

Ortswechsel, d. h. Wechsel an eine andere Hochschule

Studierende einer deutschen Hochschule, die ihr Studium in demselben Studiengang an der Universität Hildesheim fortführen wollen:

Ein Wechsel an die Universität Hildesheim ist nur möglich, wenn in dem gewünschten Studiengang und Fachsemester entsprechende Kapazitäten frei sind. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich rechtzeitig vor Bewerbungsbeginn beim Immatrikulationsamt.

Die Bewerbung erfolgt dann über einen formalen Zulassungsantrag an das Immatrikulationsamt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsfristen.

>> Anträge auf Fachwechsel: Immatrikulationsamt der Universität Hildesheim

>> Anrechnung von Leistungen: Prüfungsämter der Universität Hildesheim