Fachtagung Körper.Macht.Praxis online

Bodyismuskritische Perspektiven für die Kinder- und Jugendhilfe

 

Aufforderung an den Deutschen Hochschulverband bezüglich der rassistischen Diffamierungen gegen Prof'in Dr'in Maisha Auma

Hinweis auf eine Aufforderung an den Deutschen Hochschulverband hinsichtlich der rassistischen Diffamierungen gegen Prof'in Dr'in Maisha Auma.

Digitale Filmvorführung zum Internationalen Frauentag am 08. März

Am Montag, 08. März 2021, findet anlässlich des Internationalen Frauentags um 16:00 Uhr via Zoom eine Vorführung des Films „Sternstunde ihres Lebens“…

ZfG Buchvorstellung: "Geschlecht und Medien - Räume, Deutungen, Repräsentationen" - Sammelband zur Jahrestagung 2020 des Zentrums für Geschlechterforschung (ZfG)

Online-Lesung am 20.04.2021 um 18:15 Uhr // Der Link zur Konferenz wird vorab hier auf der Seite des ZfG bekanntgegeben

 

Hildesheimer Geschlechterforschung: Geschlecht und Medien

Erziehungswissenschaftlerinnen des Zentrums für Geschlechterforschung befassen sich mit dem Zusammenwirken von Technologie, Medialität und…

Veranstaltungshinweis: Queere Sichtbarkeiten - Entfaltungen und Spaltungen

Ringvorlesung SoSe 2021 der Universität zu Köln

Veranstaltungshinweis: "Riskante Künstler*innen. Potentiale und Gefährdungen in der Kreativwirtschaft"

INTERDISZIPLINÄRE RINGVORLESUNG IM SOMMERSEMESTER 2021

Start: 28.04.2021 via Zoom

Geschlechterrollen in digitalen Welten

Das Zentrum für Geschlechterforschung veranstaltet morgen digitale Lesung zum neuen Sammelband „Geschlecht und Medien - Räume, Deutungen,…

Link zur Online-Lesung am 20.04.2021 um 18:15 Uhr

ZfG Buchvorstellung: "Geschlecht und Medien - Räume, Deutungen, Repräsentationen"

Veranstaltungsreihe "Check your Privilege" der GEW + Zentrum für Geschlechterforschung

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe macht Prof. Dr. Karim Fereidooni am 22.04.2021 zum Thema

„Rassismuskritik in Schule und Gesellschaft“. Darauf…

CfP: Die nicht binäre Erhebung von Geschlecht

Der Online-Workshop „Die nicht-binäre Erhebung von Geschlecht: Möglichkeiten, Herausforderungen, Perspektiven“ wird am 27. und 28. September 2021…

Gender-Online-Conference „Facing Ethnic Drag“

17. Juni 2021 am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM)

Körperpolitiken im Ausstellungskontext // #kuratorischepraxis // April bis September 2021

#kuratorischepraxis ist eine fortlaufende Veranstaltungsreihe, die von Nora Brünger (Künstlerische Leiterin, Kunstverein Hildesheim) und Fiona…

Vernetzungstreffen Geschlechterforschung an der Uni Hildesheim

Liebe Lehrende, Forschende und Interessierte,

am 21.5. von 10-12 Uhr lädt das Zentrum für Geschlechterforschung zu einem Austausch- und…

Book out now: Hallo Schönheiten! Aushandlungen der Geschlechterordnung in der YouTube Beauty Community

Mit der Monographie von Dr. Susanne Richter ist der zweite Band aus der Reihe der Hildesheimer Geschlechterforschung erschienen, indem das…

11. Interdisziplinäre Niedersächsischen Doktorand_innentag Gender Studies am 04. November 2021

Save the date: Am 04. November 2021 findet der 11. Interdisziplinäre Niedersächsischen Doktorand_innentag Gender Studies und die jährliche…

LAGEN-Jahrestagung "Gegenläufige Bewegungen und komplexe Verwicklungen aus Perspektive der Geschlechterforschung"

Save the date: Die diesjährige LAGEN-Jahrestagung wird in Kooperation mit dem Zentrum für Geschlechterforschung der Stiftung Universität Hildesheim…

Interview mit Prof. Dr. phil. habil. Stefani Brusberg-Kiermeier über Sexismus bei James Bond

Prof. Dr. phil. habil. Stefani Brusberg-Kiermeier, Mitglied der Vorstandes, hat mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) in einem Interview über…

Gender und Queerness in der Kinder- und Jugendarbeit

Fachtag für Fachkräfte und ehrenamtliche Tätige

am 17.03.2022 von 10-17 Uhr

Ziel des Fachtages ist es, anhand von Impulsvorträgen zum Thema sexuelle…

Hallo Schönheiten!

'Schminkmädchen' und 'Beauty-Tussis'? Make-Up Tutorials und Co. auf YouTube werden häufig unter Geschlechteraspekten diskutiert. Dabei gerät seltener…

Frauenwelten

Die Ausstellung zeigt die Geschichte der Konvente vom Mittelalter bis zur Barockzeit und ist noch bis zum 06. Februar 2022 zu sehen.

Sie präsentiert…