Veranstaltungsart

Portal durchsuchen

Sort by

Veranstaltungen zum Digitalen Wandel

Veranstaltungen zum Digitalen Wandel

Die nachfolgende Liste zeigt alle Veranstaltungen, sortiert nach Aktualität.

Special-KURZWEIL # 06/2021 zum Digitaltag 2021: Onlinecampus Pflege - Kompetenter Umgang mit digitalen Technologien in Pflege und Versorgung

Am 18. Juni 2021 um 15:00 Uhr findet im Rahmen des Digitaltags 2021 die Special-KURZWEIL des Zentrums für Digitalen Wandel statt. Prof. Dr. Anne Meißner, Universität Hildesheim, stellt mit Prof. Dr. Monique Janneck, Technische Hochschule Lübeck, und Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler, Universität Osnabrück, das gemeinsame BMBF-Verbundprojekt „Onlinecampus Pflege“ vor.

Low-Code-Symposium im Rahmen des Digitaltags am 18. Juni 2021

Zum bundesweiten Digitaltag am 18. Juni 2021 richtet das Zentrum für Digitalen Wandel in Kooperation mit der Digital City GmbH und der Compra GmbH ein digitales Symposium zum Thema "Low-Code-Softwareentwicklung" aus. Im Symposium werden in Vorträgen sowie in einer Podiumsdiskussion verschiedene Ansätze der Low-Code- und No-Code-Entwicklung vorgestellt und diskutiert. Im unten stehenden Flyer finden Sie Details zu den Vorträgen und die Zugangsdaten zur Veranstaltung. 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen am Digitaltag in Hildesheim, diesjährig koordiniert durch das neue HI-X-DigiHub, finden Sie unter Hildesheim digital. Die Pressemitteilung "Digitalisierungsministerium fördert Digital Hub in Hildesheim mit 190.000 Euro" des Digitalisierungsministeriums bietet Informationen rund um die Einrichtung des HI-X-DigiHubs. Die Pressemitteilung der Universität Hildesheim "Wo das Virtuelle greifbar wird: Startschuss für den HI-X-DigiHub" berichtet von der Eröffnung des HI-X-DigiHubs und gibt darüber hinaus einen Überblick über die Aktionen und Kooperationen der Universität Hildesheim am Digitaltag:

  • 10-13 Uhr | Low-Code-Symposium
  • 10-16 Uhr | Digital Shift! Forschen in der digitalen Welt und der "Data Escape Room"
  • 15-16 Uhr | Special-KURZWEIL "Onlinecampus Pflege. Kompetenter Umgang mit digitalen Technologien in Pflege und Versorgung"
  • 15-16 Uhr | Zukunftswettbewerb "Future Shopping Experience"

NEW-le@rning 09.06.2021: Konzepte Hybrid-Lehre

In dieser Veranstaltung diskutiert Dr. Natalie Enders, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychologie, verschiedene Konzepte hybrider Lehre.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Universität Hildesheim und ist über das Learnweb zugänglich.  

KreaKtiv-Café des Kompetenzzentrums für Entrepreneurship und Transfer (KET)

Das KreaKtiv-Café des KET lädt unter dem Titel "Impulse für das eigene Projekt - gegen die Corona Monotonie" Gründungsinteressierte sowie Gründungs-Alumni der Universität zum virtuellen Treffen ein, bei dem eigene Projekte konkretisiert und Netzwerke ausgebaut werden können. Paul Teichmann ergänzt den virtuellen Austausch mit einem Vortrag über sein aktuelles Gaming-Projekt.


Weitere Informationen finden Sie hier.

NEW-le@rning 26.05.2021: ePortfolios in der Lehre: analog-digital-hybrid

In dieser Veranstaltung diskutiert Dr. Sophie Domann, wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) und Lehrende am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik, verschiedene Potentiale von ePortfolios in der Lehre.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Universität Hildesheim und ist über das Learnweb zugänglich.