E-Learning

E-Learning

Qualität Plus: Problemlösungs- und Kollaborationskompetenz fördern – Entwicklung einer Digitalplattform für innovative Lehre

Den Kern des Projekts zur Ausschreibung „Qualität Plus – Programm zur Entwicklung des Studiums von morgen“ bildet der Aufbau einer intelligenten Plattform sowie ergänzender Lernanwendungen zum Einsatz in der Lehre an der Universität Hildesheim.

Datenbank orthographisch regulärer Ausdrücke (DORA)

Kinder lernen die Schreibung von Wörtern nicht auswendig, sondern orientieren sich an orthographischen Mustern, die sie auf neue Fälle übertragen. Wer leben schreiben kann, weiß, was zu tun ist, wenn er kleben, eben, beben, geben, heben, weben, neben oder streben schreiben will.

Im Rechtschreibunterricht sollte die Entdeckung von orthographischen Mustern deshalb aktiv unterstützt werden.

eDaF - Elektronisch unterstütztes Lernen von Deutsch als (fremde) Wissenschaftssprache

Das Projekt „elektronisch unterstütztes Lernen von Deutsch als (fremde) Wissenschaftssprache“ ist interdisziplinär ausgerichtet und entwickelt und evauliert e-learning-basierte Sprachlernmodule. Sie sollen der Erhebung und Förderung von Textkompetenzen von Studierenden mit Deutsch als Erst-, Zweit- und Fremdsprache dienen.

Schreibtraining – Entwicklungsprojekt für Studierende der Universität

Das Online-Tutorial „Schreibtraining“ soll es den Studierenden ermöglichen, je nach Bedarf anonym oder in tutorieller Begleitung selbstständig Aufgaben im Bereich der literalen Grundkompetenzen zu bearbeiten, um ihre schriftsprachlichen Kompetenzen zu festigen, diskursive Fähigkeiten auf- und auszubauen sowie differenzierte Einblicke in Schreibpraktiken und den Umgang mit Textsorten zu erhalten.