Nachrichtenarchiv

Nachrichtenarchiv

Das DIGITARIUM findet in 2022 zweimal statt: am 17.06.2022 und am 25.11.2022.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich diese Termine reservieren. 

Die Zeitschrift für Hochschulentwicklung hat eine neue Ausgabe veröffentlicht. Thema ist das "Prüfen im Kontext hochschulorientierter Kompetenzentwicklung".

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veröffentlicht eine Richtlinie zur Förderung von "Wissenschaftskommunikationsprojekten im Wissenschaftsjahr 2023 – Unser Universum".

Die German Digital Open University (GDOU) ist die Idee, die digitalen Bildungsangebote verschiedener Hochschulen zu bündeln und frei zugänglich zu machen. So soll zukünftig allen Interessierten die Möglichkeit einer zeit- und ortsunabhängigen Weiterbildung offenstehen.

Im Beltz-Verlag ist ein Sammelband zum Thema "Pädagogik, Soziale Arbeit und Digitalität" erschienen. Dieser beleuchtet die Veränderungen des Fachgebiets im Zuge der Digitalisierung. Insbesondere im Bereich Theorie, Didaktik und Methoden.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veröffentlichte eine Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben zum Thema „Resilienz – Widerstandsfähige digitale Systeme“. Die Maßnahme ist Teil des Forschungsprogramms „Sou­verän. Digital. Vernetzt.“.

Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft hat zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik ein Positionspapier über "Datenschutzkonforme digitale Tools in der Lehre" veröffentlicht.

Überall erklären Hochschulen, Universitäten, Lehrende und Studierende ihre Solidarität mit der Ukraine angesichts des russischen Angriffskriegs. Groß ist die Bereitschaft zu helfen und Unterstützung zu leisten.