Workshop: KI und Recht in der Hochschullehre

Workshop: KI und Recht in der Hochschullehre

Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) veranstaltet am 14. Dezember 2023 einen Online-Workshop zum Thema "KI & Recht in der Hochschullehre". Der Workshop behandelt rechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) an Hochschulen.

In einem Vortrag mit dem Titel "KI & Urheberrecht" werden Fragen zur Schutzwürdigkeit von KI-generierten Werken, Zuteilung von Schutzrechten und Haftung für mögliche Urheberrechtsverletzungen behandelt. Der zweite Vortrag "KI & Hochschulprüfungen" beleuchtet prüfungs- und datenschutzrechtliche Herausforderungen bei der Nutzung von KI-Tools, einschließlich datenschutzkonformer Anwendung, Einsatz als Hilfsmittel in Prüfungen und Integration von KI-Kompetenzen in Prüfungen.

Der Workshop ist Teil des Projekts "Konzertierte Weiterbildungen zu künstlicher Intelligenz in der Hochschullehre" und wird von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert. Zielgruppe sind Lehrende und E-Learning-Multiplikatoren, die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Veranstaltung anmelden können Sie sich bis zum 12. Dezember

Weitere Informationen finden Sie hier

Termin
Veranstaltung als iCalendar-Datei (.ics) herunterladen