Virtuelle Konferenz des transnationalen Projekts „Intercultural Perspectives on Information Literacy and Metaliteracy“

Virtuelle Konferenz des transnationalen Projekts „Intercultural Perspectives on Information Literacy and Metaliteracy“

Wir möchten  Sie gerne zur zweiten virtuellen Konferenz des transnationalen Projekts „Intercultural Perspectives on Information Literacy and Metaliteracy“ am 28. Januar 2022 einladen. Die Konferenz beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aspekten von Informationskompetenz und Metaliteracy unter dem Gesichtspunkt der Transnationalität. Zu diesem Zweck werden die Studierenden aus Indien, Deutschland, den USA, Österreich und Bosnien-Herzegowina des Kurses „Intercultural Perspectives on Information Literacy and Metaliteracy: A transnational online course“ ihre Ergebnisse folgender Fokusgruppenthemen präsentieren:

- Google as an information gatekeeper
- Technology chances and information literacy
- Spreading misinformation
- Impact of fake news on financial markets/companies
- Work on the metaliteracy Wikipedia article

Weitere Informationen zu unserem transnationalen Projekt finden Sie auf der Website: https://ipil.blog.uni-hildesheim.de(https://ipil.blog.uni-hildesheim.de/

Konferenzprogramm

13:00 - 13:30 Uhr - Eröffnung und Projektvorstellung „IPILM“
13:30 - 14:00 Uhr - "Google as an information gatekeeper", Studentengruppe A
14:00 - 14:30 Uhr - "Technology chances and information literacy", Studentengruppe B

14.30 - 15.00 Uhr - Pause

15:00 - 15:30 Uhr - "Spreading misinformation", Studentengruppe C
15:30 - 16:00 Uhr - "Impact of fake news on financial markets/companies", Studentengruppe E
16:00 - 16:30 Uhr - "Work on the metaliteracy Wikipedia articel", Studentengruppe G

16:30 - 17:00 Uhr - Pause

17:00 - 17:45 Uhr - Workshop: "Intercultural Perspectives on Information Literacy and Metaliteracy "
17:45 - 18:00 Uhr - Abschluss der Konferenz


Anmeldung
Wenn Sie an der Konferenz teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail bis zum 24. Januar 2022 an hampelv@uni-hildesheim.de
Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie unter: https://ipil.blog.uni-hildesheim.de/registration-2022/
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Joachim Griesbaum, Vivien Hampel & Eda Zenginyürek

Termin
Veranstaltung als iCalendar-Datei (.ics) herunterladen