Veranstaltungsreihe KURZWEIL

Veranstaltungsreihe KURZWEIL

Digitalisierungsprozesse sind allgegenwärtig und verändern stetig und fortschreitend unser Leben. Die Veranstaltungsreihe KURZWEIL diskutiert fächerübergreifend aktuelle Themen aus den Digitalisierungskontexten, um veränderte Anforderungen, Potenziale und Herausforderungen identifizieren und ihnen begegnen zu können. Dabei verfolgt die KURZWEIL ein interaktives Konzept: So werden zunächst aktuelle akademische Projekte und Erkenntnisse aus unterschiedlichen Fachbereichen und Einrichtungen der Universität präsentiert. Im Anschluss daran nimmt sich die KURZWEIL die Zeit, die facettenreichen Expertisen und Fragen des Publikums einzubeziehen - ob Beobachtungen in der beruflichen Praxis, Alltagserfahrungen oder Sichtweisen anderer Fachdisziplinen. Am 4. Februar 2020 um 18:15 Uhr startete die Veranstaltungsreihe KURZWEIL des Zentrums für Digitalen Wandel | Center for Digital Change. Eröffnet wurde die Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Inga Truschkat und Prof. Dr. Ralf Knackstedt. Diese berichteten aus ihren Forschungsprojekten zu den Kompetenzen im Digitalen Wandel in Unternehmen und Organisationen. Mit der KURZWEIL wird ein kommunikativer Raum geschaffen, der spannende Themen im Kontext der Digitalisierung vielfältig aushandelt. Die KURZWEIL initiiert damit einen stetigen Dialog zwischen Universität, Unternehmen und Stadtgesellschaft und gibt diesem Austausch einen festen Platz. Die Teilnahme ist kostenfrei und öffentlich.

Die KURZWEIL ist ein dauerhaftes Angebot des Zentrums für Digitalen Wandel und findet i.d.R. am ersten Dienstag im Monat statt.

KURZWEIL # 02/2024: "Smart City Hildesheim"

In der Kurzweil am 7.5. geht es um den aktuellen Stand der Smart City Hildesheim. Fabian Harms von der Stadt Hildesheim gibt Einblicke in aktuelle und geplante Projekte.

Hildesheim wurde im Sommer 2021 vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen zur „Modellkommune Smart Cities“ berufen. Der seit Anfang 2022 laufende Prozess zur Modellkommune Smart City ist bis Ende 2026 datiert und befindet sich seit Juli 2023 in der Umsetzungsphase. Im Vortrag wird es um die Einführung in die Thematik „Smart City“ gehen. Wie kam dieses Projekt zustande? Wer wirkt mit? Warum und wie werden Projekte in diesem Förderprogramm für Hildesheim umgesetzt? Ein Einblick in ein Förderprogramm, das viele Chancen mit sich bringt.

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich.

Den Online-Raum erreichen Sie über: https://kurzelinks.de/kurzweil

Bei Problemen bei der Einwahl melden Sie sich bitte unter 05121 - 883 90250.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungsreihen des ZfDW finden Sie hier.
 

KURZWEIL # 03/2024: Nachhaltigkeit und Game-based Learning

In der KURZWEIL am 4. Juni 2024 stellt Michael Eulenstein vom Instititut für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik (Abteilung Informationssysteme und Unternehmensmodellierung) das Projekt "Escape This!" vor.

Dieses konzentriert sich auf Digital Educational Escape Rooms (DEER), in dem Studierende eigenständig Escape Rooms planen und gestal-
ten. Jede Gruppe befasst sich hierbei mit einem der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (engl. “Sustainable Development Goals” kurz SDGs). Im Projekt wird ein Kurskonzept entwickelt und evaluiert, das Studierenden aus verschiedenen Fachrichtungen bei der Entwicklung eigener Escape Rooms unterstützt. Dabei wird besonderer Wert auf die Grundlagen der Nachhaltigkeitsbildung, dem Storytelling und der IT-Kompetenz gelegt, um fachübergreifende Fähigkeiten zu vermitteln. Auf der Basis von wissenschaftlicher Literatur und digitalen Werkzeugen soll einer breiten Öffentlichkeit spielerisch Zugang zu Nachhaltigkeitsthemen vermittelt werden, um herauszufinden, inwiefern Escape Rooms nicht nur im Unterhaltungsbereich, sondern auch im Bildungsbereich eingesetzt werden
können. Es werden erste Ergebnisse der Evaluation der Pilotstudie präsentiert, die im September 2022 angelaufen ist.

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich.

Den Online-Raum erreichen Sie über: https://kurzelinks.de/kurzweil

Bei Problemen bei der Einwahl melden Sie sich bitte unter 05121 - 883 90250.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungsreihen des ZfDW finden Sie hier.


Bisherige KURZWEIL Veranstaltungen