RV Digitaler Wandel: Smart City-Initiative der Stadt Hildesheim

RV Digitaler Wandel: Smart City-Initiative der Stadt Hildesheim

Die Ringvorlesung bietet eine Vortragsreihe an, die sich mit Themen der Digitalisierung in verschiedenen Bereichen wie Nachhaltigkeit, Städte und Consulting befasst. Praktikerinnen und Praktiker sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geben Einblicke in aktuelle Entwicklungen.

Am Donnerstag, den 27. Januar 2022 wird die "Smart City-Initiative" der Stadt Hildesheim vorgestellt.

Im Rahmen der "Smart City-Initiative" soll ein analog-digitales Ökosystem für die resiliente Stadt Hildesheim 2030 entwickelt werden (offenes Stadtportal, resiliente hybride Lebenswelten, Digitalisierungs-Fabrik, digitale Perspektiven). Sie wird mit 17,5 Mio. € vom Bundesministern des Inneren, für Bau und Heimat als "Modellkommune Smart Cities" gefördert.

Im Rahmen der Ringvorlesung bietet sich für alle Interessierten die Möglichkeit, sich über das Projekt zu informieren und mit dem Vortragenden Fabian Wächter einen in der Antragstellung führenden Beteiligten direkt befragen zu können und ggf. weitere Anknüpfungspunkte zu unserer Universität zu finden.

Vortrag:
Smart City-Initiative der Stadt Hildesheim
Fabian Wächter (Smart City Projekt Hildesheim) & Günter Halex

Online-Raum:
https://bbb.uni-hildesheim.de/b/ral-q6q-vmn-zrj
Zugangscode: 875044

Programm und Details:
http://www.dwuv-hi.de/

Weitere Informationen:
https://www.stadt-hildesheim.de/portal/seiten/smart-city-900001481-33610.html

Termin
Veranstaltung als iCalendar-Datei (.ics) herunterladen