Positionspapier datenschutzkonforme digitale Tools in der Lehre

Positionspapier datenschutzkonforme digitale Tools in der Lehre

Laut Auffassung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik e.V. (dghd) und der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) herrscht an den Universitäten weiterhin eine große Unsicherheit darüber, welche Tools in der digitalen Lehre verwendet werden können. Denn häufig gibt es weiterhin datenschutzrechtliche Bedenken.
Das gemeinsame Positionspapier verdeutlicht die akuten datenschutzrechtlichen Probleme und fordert rechtssichere Rahmen und Prozesse.
Lesen können Sie das Papier hier.