KURZWEIL am 02. Februar zum Thema: Alter und Technik

KURZWEIL am 02. Februar zum Thema: Alter und Technik

Am 02. Februar 2021 um 18:15 Uhr findet die nächste KURZWEIL des Zentrums für Digitalen Wandel statt. Frau Prof. Dr. Anne Meißner vom Cluster Pflege und Versorgungsorganisation des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik stellt neue Forschungserkenntnisse zum Thema „Alter und Technik“ vor.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich. Für die Teilnahme nutzen Sie den u. a. Link, geben Sie anschließend einen Namen ein - schon sind Sie bei der digitalen KURZWEIL. Bei Problemen bei der Einwahl senden Sie eine kurze Meldung an zfdw@uni-hildesheim.de. 

In moderne Technologien werden vielerorts große Hoffnungen gesetzt, um den Herausforderungen der Zukunft effektiv zu begegnen. Unterschiedlichste technische Produkte wurden deshalb in den letzten Jahren gefördert, entwickelt und beforscht. Gleichzeitig sind die wenigsten heute im Regelbetrieb zu finden, und zwar weder zu Hause noch in der beruflichen Pflege und Versorgung. Der Beitrag erläutert Herausforderungen für ältere Menschen und ihr soziales Netzwerk in diesem Zusammenhang und gibt Hinweise für die Politik, um die Situation für ältere Menschen zukünftig zu verbessern und sozialen Wandel mit Technik
besser zu ermöglichen. Auch in dieser KURZWEIL möchten wir mit Ihnen diskutieren und sind gespannt auf Ihre Perspektiven, Fragen und Anmerkungen. Wir freuen uns auf Sie!

02. Februar 2021 I 18:15 Uhr

Zugang über Big Blue Button: https://bbb.uni-hildesheim.de/b/bia-a9m-cyy

KURZWEIL am 02. Februar zum Thema: Alter und Technik