Förderung: Internationale Forschungsverbünde "Transformationen: Soziale und kulturelle Dynamiken im digitalen Zeitalter"

Förderung: Internationale Forschungsverbünde "Transformationen: Soziale und kulturelle Dynamiken im digitalen Zeitalter"

Im Rahmen des ERA-NET Cofunds CHANSE werden internationale Verbundforschungsprojekte gefördert.

"Gegenstand der Förderung ist die Forschung zu kulturellen und gesellschaftlichen Bedingungen und Auswirkungen von Digitalisierung (sowie technischer Innovationen im weiteren Sinn).

Hinsichtlich der Frage zu kulturellen Transformationen im digitalen Zeitalter werden folgende wissenschaftliche Kontexte adressiert:

  • Forschungen zu Identität, Werten, Weltsicht(en);
  • Neue Narrative, neue Formen der Ästhetik: Der Mensch im Zentrum;
  • Geisteswissenschaften und technologische Transformationen: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.

Bezüglich des Fokus’ auf Digitalisierung und sozialen Transformationen gehören folgende wissenschaftliche Kontexte zum Themenspektrum:

  • Fragen der Digitalisierung und sozialen Beziehungen;
  • Digitalisierung in Arbeit und Organisationen;
  • Wissen und Lernen im digitalen Zeitalter."

Weitere Details zur Ausschreibung: https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3525.html