Einladung zum Symposium: "Wissenschaftliches Schreiben mit KI und ChatGPT - wohin geht die Reise?"

Einladung zum Symposium: "Wissenschaftliches Schreiben mit KI und ChatGPT - wohin geht die Reise?"

Am 14. Dezember 2023 lädt das Informationszentrum Lebenswissenschaften dazu ein, bei der ZB MED in Köln, den 20. Geburtstag des Open-Access-Portals German Medical Science zu feiern.

Das Symposium wirft einen Blick auf 20 Jahre GMS und lässt Expert:innen zu Wort kommen, die die Zukunft des wissenschaftlichen Schreibens erforschen. Im Fokus stehen Fragen zur Auswirkung von KI auf das Schreiben und die Review-Prozesse. Verschiedene Aspekte der Künstlichen Intelligenz, darunter künstliche versus natürliche Intelligenz, Informationskompetenz, Urheberrecht und bibliothekarische Sichtweisen sollen beleuchtet werden.
Die Keynote mit dem Titel "Warum uns AI zu natürlicher Intelligenz zwingt" wird von Prof. Dr. Henrik Müller von der TU Dortmund gehalten. Damit lädt er zu einer kritisch-konstruktiven Reflexion über künstliche Intelligenz ein.
Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Information zum Symposium und seinem Programm finden Sie hier

Termin
Veranstaltung als iCalendar-Datei (.ics) herunterladen