Die Geschäftsführung

Die Geschäftsführung

Dr. Bianca Burgfeld-Meise übernimmt seit Oktober 2019 die Geschäftsführung des Zentrums für Digitalen Wandel | Center für Digital Change. Sie ist promovierte Diplom-Medienwissenschaftlerin mit langjähriger Erfahrung in der interdisziplinären Erforschung von Digitalisierungsthemen.

In ihrer Dissertation setzte sie sich qualitativ empirisch mit Veränderungsprozessen in Social Network Sites, insbesondere der Konstruktion von Sozialität in SNS, auseinander. Im Anschluss daran arbeitete sie in dem interdisziplinären, vom BMBF geförderten Digital-Humanities Projekt Zentrum Musik – Edition – Medien. Musik und nicht-textuelle Objekte im Kontext von digitalen Musik- und Medieneditionen.

Im Projekt Philosophy goes MOOC unterstützte sie die Digitale Lehre in der Philosophie. Dabei lag der Fokus auf neuen Lehr- und Lernszenarien und deren Auswirkungen auf Selbststudium und Motivation sowie den Implikationen bezüglich der Lehre. Bis Oktober 2019 erforschte sie im BMBF-Projekt DigHomE - Digital Home Learning Environment die Einflüsse informeller und non-formaler digitaler Bildung von Schüler*innen im Elternhaus.

 

Aktuelle Projekte

Digital4Humanities. Ein modulares Selbstlernangebote zur Vermittlung von digitalen Forschungsmethoden in existierenden Kursangeboten der Geisteswissenschaften. (Hauptantragssteller Dr. Sander Münster, TU Dreden / Friedrich-Schiller- Universität Jena)

 

Letzte Veröffentlichungen

[In Vorbereitung] Vergiss mein nicht! Smartphone-Apps als Erinnerungsräume junger Erwachsener im Kontext tiefgreifender Mediatisierung. In: Merz Wissenschaft Erinnern in und mit digitalen Medien. (gemeinsam mit Dehmel, Lukas)

[Im Druck] (Medien-)Bildungskulturen im Wandel. Digitalisierung als Katalysator für veränderte Wissenszirkulationen. In: Kamin, A. M.; Gerhardts, L.; Kröger, S. N.N. Wiesbaden: Springer VS.

[Im Druck] Subjektorientierte Softwareentwicklung. Interdisziplinäre Zugänge in den Digital Humanities. In: MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung. Ausgabe: Orientierungen in der digitalen Welt. (gemeinsam mit Meister, Dorothee M.; Senft, Björn. (2020).

[Im Druck] Medienkompetenzförderung. In: Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.). Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden: Springer VS. (gemeinsam mit Meister, Dorothee M.)

[2020] Generationsspezifische Medienzugänge. Medien – Biographie – Generation. In Fuchs, Christan; Berg. Alena, Schierbaum (Hrsg.). „Jugend, Familie und Generationen im Wandel – Erziehungswissenschaftliche Facetten“. Wiesbaden: Springer VS. (gemeinsam mit Meister, Dorothee M.)