dialog digitalisierung - "Lehr-Lernszenarien der Zukunft: Plattformen, KI & Co. für die Erwachsenen- und Weiterbildung"

dialog digitalisierung - "Lehr-Lernszenarien der Zukunft: Plattformen, KI & Co. für die Erwachsenen- und Weiterbildung"

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung lädt im Rahmen seines dialog digitalisierung am

29. und 30. September 2022 zu einer Online-Veranstaltung unter dem Titel "Lehr-Lernszenarien der Zukunft: Plattformen, KI & Co. für die Erwachsenen- und Weiterbildung" ein.

Lebenslanges Lernen und die Erwachsenenbildung werden zunehmend wichtiger. Digitale Technologien können hierbei wichtige Unterstützungen leisten, damit Menschen möglichst dezentral und ihren eigenen Bedürfnissen entsprechend Lehrinhalte rezipieren können. Lernplattformen, adaptive und intelligente Lernumgebungen, Chatbots oder digitalen Zertifikate können zukünftig verstärkt zum Einsatz kommen.
Der dialog digitalisierung lädt Vertreter:innen aus den Projekten des
Innovationswettbewerbs Invite Digitalisierung in der Bildung ein, um gemeinsam die Frage zu erörtern, wie die KI gestützte Technologien in der Erwachsenenbildung zum Einsatz kommen kann und was dafür nötig ist.
Was erwartet Lehrende wie Lernende auf Plattformen der beruflichen Weiterbildung? Wie werden Bildungsangebote auffindbar gemacht? Wie können digitale Lernangebote in die bestehende betriebliche Lernkultur eingebettet werden? Wie wird adaptives Lernen möglich gemacht und wie viel Selbststeuerung bleibt Lernenden noch?

Anmelden können Sie sich für die Veranstaltung bis zum 25. September.
Weitere Informationen und einen Blick ins Programm finden Sie hier.

Termin
Veranstaltung als iCalendar-Datei (.ics) herunterladen