Kunst & Kultur

Kunst & Kultur

litradio

Litradio ist eine Online-Plattform für Literatur. Litradio ist ein Radio, dessen Programm man sich selbst zusammenstellen kann, ganz gleich, mit welchem Gerät man auf das Angebot zugreift. Dabei ist Litradio leicht zugänglich, kostenlos und frei von kommerziellen Interessen. Literatur als gesprochenes Wort steht im Zentrum von Litradio und das umfangreiche, in Themenwahl und Form diverse Angebot richtet sich an alle gesellschaftlichen Gruppen. Seit zehn Jahren stellt Litradio eine literarische Öffentlichkeit im digitalen Raum her.

Inklusives Theater - Theaterübertitelung für hörgeschädigte, gehörlose und hörende Menschen

In Deutschland gibt es zwar einige Theater und Opern, die interlinguale Übertitel anbieten, doch findet man wenig Übertitel für Hörgeschädigte oder Gehörlose. Induktionsschleifen, wie sie an einzelnen Theatern eingesetzt werden, bieten leider nur Schwerhörigen die Möglichkeit, an Theateraufführungen teilzuhaben.

Gemischtmethodische iterative auf Massen- und Einzelfalldaten gestützte Analyse der Digitalisierung von Rezensionsprozessen in Literatur und Bildender Kunst als Bestandteil kultureller Lern- und Bildungsprozesse (Rez@Kultur)

Digitale Transformation

Dass die digitale Transformation auch Kulturelle Bildung sowie den Bildungsbereich allgemein beeinflusst und herausfordert, kann in Wissenschaft und Medien als Allgemeinplatz gelten. Bislang bestehen jedoch nur wenige Anstrengungen, methodisch fundiert und grundlegend die Frage zu beantworten, in welcher Form sich kulturelle Bildungsprozesse im Kontext von Digitalisierung konkret verändern, da zumeist die empirische Datenbasis fehlt, um wissenschaftlich abgesichert zu Hypothesen zu gelangen.

Ergebnis- und Prozessperspektive