Einzelnachricht

NDR FERNSEHEN: Das Semester startet an Niedersachsens Hochschulen digital / Digitaler Semesterstart an der Universität Hildesheim

Montag, 20. April 2020 um 07:00 Uhr

Das NDR FERNSEHEN berichtet über die Folgen der Coronavirus-Pandemie für die Hochschulen und den digitalen Start des Sommersemesters. Es gibt keinen Ausweg aus der Coronakrise ohne Forschung, ohne die Hochschulen, sagt Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich anlässlich des digitalen Semesterstarts.

Heute beginnt offiziell an den Universitäten in Niedersachsen das Sommersemester. Doch Hörsäle und Seminare sind leer. [...] Die 20 staatlichen Hochschulen des Landes starten digital und per Onlinelehre in das neue Semester, das teilt die Landeshochschulkonferenz mit, berichtet das NDR FERNSEHEN.

Wir sind systemrelevant und können uns in dieser Krise nicht verabschieden, sondern müssen da sein. Wir zählen 200.000 Studierende und vor allem auch die wissenschaftliche Forschung muss weitergehen. Es gibt keinen Ausweg aus der Coronakrise ohne Forschung, ohne die Hochschulen“, sagt Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich, Präsident der Universität Hildesheim und Vorsitzender der Landeshochschulkonferenz Niedersachsen (LHK) dem NDR FERNSEHEN.

NDR Fernsehen, Sendung: „Niedersachsen 18:00 Uhr Nachrichten“ und Nachrichtenmagazin „Hallo Niedersachsen“ (Kurzfassung), 20.04.2020, Thema: Digitaler Semesterstart an den Universitäten in Niedersachsen / Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich, Landeshochschulkonferenz Niedersachsen (LHK) / Dr. Bernadette Spieler, Informatikdidaktik, Universität Hildesheim

Fernsehbeitrag, ~ 2:00 Min (Min. 08:00 bis Min.10:00), Redakteurin Antje Schmidt, Link: www.ndr.de/fernsehen/sendungen/niedersachsen_1800/Niedersachsen-1800-20042020,ndsmag36330.html

(zeitlich begrenzt online abrufbar)

Medienkontakt: Stabsstelle Kommunikation und Medien, Pressesprecherin Isa Lange, presse@uni-hildesheim.de, 05121 883 90100