Einzelnachricht

Hildesheim Digital 2030: 15 Millionen Euro aus Berlin - Stadt darf Digitalisierung voran treiben

Freitag, 16. Juli 2021 um 13:49 Uhr

Hildesheimer IT-Experten um Fabian Wächter sind mit Bewerbung erfolgreich. Wächter ist Kopf eines Teams von IT-Experten, das sich Smart City Board nennt. Zur Expertengruppe gehören auch der städtische IT-Chef Florian Gefrörer, Professor Dr. Klaus Schmidt und Professor Dr. Ralf Knackstedt von der Uni an sowie Frank Wuttke und Alexander Schmidt (Firma Compra), Günter Halex (Digitalcity GmbH) und Start-up-Förderer Dominik Groenen.

Erstellt von Hildesheimer Zeitung.