Videobotschaften

ZBI und Uni Hildesheim

Prof. Dr. Viola B. Georgi, Gründungsdirektorin des Zentrums für Bildungsintegration: Diversity & Demokratie in Migrationsgesellschaften und Professorin für Diversity Education an der Stiftung Universität Hildesheim, stellt das ZBI vor. 

Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich, Präsident der Stiftung Universität Hildesheim, zum Leitbild der Universität: Deutschland ist ein Einwanderungsland – und die Konsequenzen, die die Universität daraus gezogen hat.

Prof. Dr. Hannes Schammann,  Professor für Migrationspolitik an der Stiftung Universität Hildesheim, berichtet, dass sich unsere Universität für geflüchtete Menschen öffnet, die studieren möchten.

Das ZBI interviewt seinen Beirat

Dr. Nevim Çil, Referentin am Arbeitsstab der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Bundeskanzleramt, zur Bildungsteilhabe und Partizipation am Bildungssystem.

Prof. Dr. Rudolf Leiprecht,  Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, zu den Defiziten im Bildungssystem.

Prof. Dr. Ursula Neumann, Professorin am Institut für Internationale und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg, zur Bildungsungerechtigkeit und Mehrsprachigkeit.

Prof. Dr. Marianne Krüger Potratz,  Professorin für interkulturelle Pädagogik an der Universität Münster und Scheitzmeisterin von Rat für Migration, spricht über die zentralen Herausforderungen für die Teilhabe bezogen auf die schulische Bildung.

Prof. Dr. Hacı-Halil Uslucan, wissenschaftlicher Direktor des Zentrums für Türkeistudien und Integrationsforschung an der Universität Duisberg-Essen, spricht darüber, dass die Talente und Begabungen hochbegabter Schüler_innen mit Migrationshintergrund nicht erkannt werden. 

Prof. Dr. Annedore Prengel, Goethe-Universität Frankfurt am Main, zu der Bedeutung der Menschenrechte in Verbindung mit Bildung sowie zur Pädagogik der Vielfalt.