Kooperationspartner

Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung

Bertelsmann Stiftung

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg – CMC – Center for Migration, Education and Cultural Studies

Charta der Vielfalt

CoGREE – Coordinating Group for Religion in Education in Europe

Cornelsen

Council of Europe

Deutsches Institut für Menschenrechte

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration 

Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa

Georg-August-Universität Göttingen – Netzwerk Gender und Migration

Georg Eckert Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Haus der Kulturen der Welt (HKW)

HAWK Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst

Heinrich Böll Stiftung

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien an der Universität Osnabrück (IMIS)

Jüdisches Museum Berlin

Kultusministerkonferenz (KMK)

Mercator Institut für Sprach und Deutsch als Zweitsprache

Migranetz Niedersachsen

Niedersächsisches Kultusministerium

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Rat für Migration

Re-imagining Migration

Ruhr Universität Bochumg (RUB)

Stiftung deutsch-israelisches Zukunftsforum

Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (evz)

Stiftung Mercator

Stiftung Schulmuseum der Stiftung Universität Hildesheim

Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen (ZfTI)

Universität Hamburg

Volkshochschule Hildesheim

VolkswagenStiftung