Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lsf:faq:ablehnungskuerzel

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

lsf:faq:ablehnungskuerzel [2013/05/29 13:06] (aktuell)
dieder angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Ablehnungsgründe:​ Was bedeuten "​storniert",​ "​abgelehnt"​ und "​Terminüberschneidung"?​ =====
  
 +„Storniert“ sind solche Veranstaltungen,​ bei denen der Dozent oder ein Admin Teilnehmer manuell abgemeldet hat, während „abgelehnt“ nur als Ergebnis des automatischen Vergabeverfahrens vorkommt. „Storniert“ wird z. B. genutzt, um Studierende von den Teilnehmerlisten zu entfernen, die zwar einen Platz bekommen hatten, aber offensichtlich nicht die Zugangskriterien für die Veranstaltung erfüllen. Im Zweifel fragen Sie bitte die Lehrperson, warum die Anmeldung storniert wurde. ​
 +
 +„Terminüberschneidung“ heißt, dass Sie keinen Platz bekommen haben, weil die so gekennzeichnete Veranstaltung sich terminlich mit einer anderen Veranstaltung überschneiden würde, bei der Sie schon zugelassen sind. Die Nummer der Veranstaltung(en) wird seit dem WiSe 12/13 in der Bemerkung als '​LVxxxx'​ genannt. ​
 +
 +NEU ab WiSe 12/13: Wenn bei '​Abgelehnt'​ in der Bemerkung steht: 'Max. Anzahl Seminare zugelassen',​ dann haben Sie in dem Bereich bereits das vorgegebene Limit an Zulassungen pro Semester erreicht. Dies wird z.B. seit dem WiSe 12/13 im Bereich Sport genutzt, um die Seminarplätze gleichmäßiger zu verteilen und die „Menge an Losglück“ auf in diesem Fall max. 6 Seminare zu begrenzen (wobei Studierende in höheren Fachsemester keine Begrenzung haben, diese aber auch i.A. nicht überschreiten,​ weil sie nur noch wenige Seminare zum Studienabschluss benötigen). ​
 +
 +Siehe auch: [[anmeldestatus|weitere Erläuterung des Anmeldestatus]] ​
 +{{tag>​LSF-FAQ-Vergabe}}
lsf/faq/ablehnungskuerzel.txt · Zuletzt geändert: 2013/05/29 13:06 von dieder