Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


digitalcampus:learnweb:handbrake

Kurzanleitung: Videodateien komprimieren mit HandBrake

Videoaufzeichnungen führen oft zu sehr großen Dateien. Aktuell ist der Speicherplatz im Learnweb jedoch begrenzt. Damit dennoch alle Lehrenden Ihre Materialien unterbringen können, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

  • Laden Sie sehr große Dateien nicht direkt ins Learnweb sondern in die Academic Cloud und setzen Sie dann einen entsprechenden Link ins Learnweb
  • Komprimieren Sie Videos und andere Lernmaterialien möglichst stark, auch wenn es dadurch zu Einbußen bei der Bildqualität kommt. Videodateien können ganz einfach nachträglich mit der freien Software HandBrake komprimiert werden.

HandBrake ist eine frei Sofware zur Komprimierung von Videodateien. Sie können HandBrake hier herunterladen.

  1. Nach dem Start von HandBrake sehen Sie das Startfenster zur Quellenauswahl. Falls Sie noch keine Einstellungen für HandBrake vorgenommen haben, klicken Sie zunächst im unteren linken Bereich auf Einstellungen. Andernfalls fahren Sie mit Punkt 4 fort.
  2. Falls Sie als Vorschauprogramm den VLC-Player einstellen möchten (optional), klicken Sie unter dem Untermenüpunkt (1) Pfad zum VLC-Player zunächst auf die Schaltfläche Wählen und geben den Speicherort des Programms an. Anschließend klicken Sie auf (2) Ausgabedateien.
  3. Nun geben Sie zunächst den Speicherort an, an dem die komprimierten Dateien abgelegt werden sollen. Klicken Sie hierzu neben der Option Standardpfad auf (1) Wählen. Geben Sie nun den Standardpfad an.
    Anschließend müssen Sie zwingend aus der Auswahlliste (2) MP4-Dateiendung den Wert Immer MP4 verwenden auswählen!
    Damit haben Sie die notwendigen Einstellungen vorgenommen und können auf (3) Zurück klicken.
  4. Ziehen Sie nun die Video-Datei, die Sie komprimieren wollen, aus einem Dateianzeigefenster, durch anklicken und gedrückt halten der linken Maustaste, ins Startfenster von HandBrake und lassen Sie die linke Maustaste wieder los.
    Alternativ klicken Sie auf der linken Seite des Startfensters von HandBrake auf Datei Eine einzelne Videodatei öffnen und wählen eine Datei am entsprechenden Speicherort durch Doppelklick aus.

    HINWEIS: Sollten Sie aus Versehen nicht das richtige Video geöffnet haben, klicken Sie im sich öffnenden Hauptfenster im oberen linken Bereich auf Quelle öffnen. Anschließend wird das Startfenster wieder angezeigt, und Sie können ein neues Video zur Komprimierung öffnen.
  5. Nun wird Ihnen das Hauptfenster angezeigt. Klicken Sie hier auf den Pfeil im Auswahlfeld (1) Voreinstellungen. Aus der sich öffnenden Auswahlliste wählen Sie zwingend den Menüpunkt General und aus der weiteren Auswahlliste wählen Sie zwingend den Untermenüpunkt (2) Fast 720p30 aus!
    Anschließend setzen Sie zwingend den Haken bei (3) Web optimiert neben dem Menüpunkt Format!

    Damit sind Ihre Voreinstellungen abgeschlossen und Sie können Ihre Videodatei komprimieren. Klicken Sie hierzu auf (4) Encodierung starten.
digitalcampus/learnweb/handbrake.txt · Zuletzt geändert: 2022/05/31 16:24 von ahlgrimm