Orientierungstage „Machen Sie mit! Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer!“

Logo Orientierungstage „Machen Sie mit! Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer!“

Am 18. und 19. Januar 2018 finden im Rahmen einer Initiative des Kultusministeriums an der Stiftung Universität Hildesheim – in Kooperation mit dem hiesigen Studienseminar (Grund-, Haupt- und Realschule) – die Orientierungstage „Machen Sie mit! Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer!“ statt.

Die Orientierungstage "Machen Sie mit! Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer!" verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schüler, insbesondere aus Familien mit Migrationshintergrund, für den Lehrerberuf zu begeistern, damit die Vielfalt im Klassenzimmer sich künftig auch im Lehrerzimmer widerspiegelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich im Rahmen der Orientierungstage über die Voraussetzungen für ein Lehramtsstudium zu informieren. Sie können in Schulen hospitieren und diskutieren mit Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern sowie Ausbilderinnen und Ausbildern der Studienseminare die Erfordernisse dieses Berufs. Lehrkräfte mit Migrationshintergrund gewähren Einblicke in ihre eigene Bildungsbiographie und vermitteln ihre Erfahrungen aus Studium und Schulalltag. So können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine überlegte Studienfachwahl treffen. Die Orientierungstage informieren zudem über verschiedene finanzielle Fördermöglichkeiten für Lehramtsstudierende.

Das Angebot richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Klasse 11 bis 13), die möglichst unterschiedliche soziale, sprachliche und kulturelle Hintergründe aufweisen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Fahrtkosten können nach Absprache übernommen werden.

Wir möchten erreichen, dass sich die Vielfalt in der Schülerschaft auch in den Lehrerzimmern widerspiegelt und freuen uns deshalb über eine rege Teilnahme!

Ihr Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung

gefördert von:

Beteiligte Einrichtungen