Unternehmer_innen Talk

Termin: Montag, 13. November 2017 um 18:00 Uhr

Wann: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr 

Wo? Hauptcampus Uni Hildesheim, Atrium im Forum (Neubau), 1. OG (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Thema: Unternehmer_innen und Gründer_innen aus der Region erzählen von ihren Erfahrungen bei der Gründung – Veranstaltung im Rahmen der Gründerwoche 2017

Info: UnternehmerInnen und GründerInnen aus der Region erzählen von ihren eigenen Erfahrungen bei der Gründung und der Unternehmensgeschichte, Stolpersteinen, Welche Unterstützung wäre wünschenswert u.a. von Seiten der Uni; insbesondere vor dem Hintergrund der Digitalisierung (welche Chancen bieten sich dadurch)

Diskussionsfragen: Was bedeutet Digitalisierung?

Es erwartet Sie ein Impulsvortrag. Im Anschluss daran der Talk.

Für wen ist die Veranstaltung?

  • Studierende und MitarbeiterInnen aller Fachrichtungen der Uni Hildesheim und HAWK
  • Alle, die sich für Unternehmertum und Gründungsförderung sowie die Chancen und Risiken einer Selbstständigkeit interessieren
  • Alle, die neugierig sind, zu erfahren, was man als GründerIn tatsächlich alles erlebt

Was erwartet Sie bei der Veranstaltung?

Ein Talk zwischen UnternehmerInnen zu Themen, die GründerInnen bewegen: Welche Erfahrungen konnten sie sammeln? Was sind Stolpersteine auf dem Weg in die Gründung? Welche Unterstützung wünschen sie sich von Seiten der Hochschulen in Niedersachsen? In diesem Jahr steht die Digitalisierung im Fokus. Ein Impuls des Gründers von easy Apotheke, Oliver Blume.

Talkgäste:

  • Olga Mursajew, b2b Protect GmbH
  • Jasper Elter, Lehrer an der KGS Gronau, FachbereichsleiterWirtschaft – Technik
  • Conrad Zimmermann, Strandmathe
  • Prof. Dr. Helmut Lessing, e2work
  • Gerald Knetsch, GEDA LABELS Gmb

Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich

Alle Infos zur Aktionswoche: www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/bwl/wirtschaftswissenschaft-und-ihre-didaktik/geweek/angebote-2017/

[zurück]