Schlüsselkompetenz-Programm: Wissenschaftliches Arbeiten leicht gemacht – von der Planung bis zur Abgabe des Textes (Tag 1)

Montag, 12. August 2019 um 09:00 Uhr

Fit für den Sommer! Ab Juli 2019 geht das neue fachübergreifende Schlüsselkompetenz-Programm wieder an den Start - in diesem Halbjahr mit sechs neuen Themen! Und natürlich auch wieder mit einigen der besonders stark nachgefragten Workshops.

Wann? 12.08.2019/14.08.2019, 09:00 - 14:30

Wo? Hauptcampus, N 330 (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Trainerin:  Jana Zegenhagen (Selbstständige Schreibberaterin und Autorin)

Thema:  Wissenschaftliches Arbeiten leicht gemacht – von der Planung bis zur Abgabe des Textes

Info: Alle Arbeitsschritte von der Planung bis zur Überarbeitung des fertigen Textes werden in drei halben Tagen den Blick genommen. Inhalte sind: Arbeits- und Schreibtechniken, Strukturierung und Formulierung von Ideen, Gestalten eines Schreibprozesses, Literaturrecherche und Einbindung in Ihren Text sowie die systematische Textüberarbeitung.

Ziele der Veranstaltung: Eine eigene wissenschaftliche Arbeit ausgehend von einer konkreten Fragestellung planen und den Schreibprozess organisieren können / systematisch Literatur recherchieren und reflektiert verwenden / Zitierregeln verstehen und anwenden / mit Rückmeldungen, Ablenkungen, Zweifeln während der Schreibphase souverän umgehen / schrittweise Texte auf mehreren Ebenen überarbeiten.

Anmeldung: Wie immer lohnt sich eine schnelle Anmeldung (Kennwort LSF 9060) – (fast) alle Veranstaltungen haben ein begrenztes Platzangebot! 

Mehr Infos: Ausführlichere Hinweise und zusätzliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite: https://www.uni-hildesheim.de/fuesk/ oder im LSF: Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 – Fachbereichsübergreifende Veranstaltungen – Fachübergreifende Schlüsselkompetenzen