Schlüsselkompetenz-Programm: Fit für die Steuererklärung! – Grundlagenwissen bei (Neben-)Jobs im angestellten Verhältnis

Mittwoch, 31. Juli 2019 um 09:00 Uhr

Fit für den Sommer! Ab Juli 2019 geht das neue fachübergreifende Schlüsselkompetenz-Programm wieder an den Start - in diesem Halbjahr mit sechs neuen Themen! Und natürlich auch wieder mit einigen der besonders stark nachgefragten Workshops.

Wann?  31.07.2019, 9:00 - 13:00

Wo?  Hauptcampus, N 006 (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Trainerin:  Helga Merkel (Dozentin und Koordinatorin an der Steuerakademie Niedersachsen)

Thema:  Fit für die Steuererklärung! – Grundlagenwissen bei (Neben-)Jobs im angestellten Verhältnis

Info: Muss ich für meine (Neben-)Tätigkeit Einkommensteuer bezahlen? Darf ich zwei Minijobs nebeneinander haben? Fragen, die viele Studierende beschäftigen. Das Seminar gibt einen Überblick über die steuerlichen Pflichten und Besonderheiten beim Ausfüllen von Steuererklärungen für alle, die neben ihrem Studium in einem angestellten Verhältnis arbeiten.

Ziel der Veranstaltung: Verunsicherungen und Ängste im Umgang mit dem Finanzamt und dem Ausfüllen von Steuererklärungen abbauen.

Anmeldung: Wie immer lohnt sich eine schnelle Anmeldung (Kennwort  LSF 9061 ) – (fast) alle Veranstaltungen haben ein begrenztes Platzangebot! 

Mehr Infos: Ausführlichere Hinweise und zusätzliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite: https://www.uni-hildesheim.de/fuesk/ oder im LSF: Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 – Fachbereichsübergreifende Veranstaltungen – Fachübergreifende Schlüsselkompetenzen