Plogging-Laufkurs

Donnerstag, 16. August 2018 18:00/ Alter: 116 Tage

Sport und umweltfreundliches Verhalten kombinieren

Wann? Ab 2. August jeden Donnerstag, 18 Uhr

Wo? Vor dem Eingang der Sporthalle, Hauptcampus

Info: Plogging, der neue sportlich-nachhaltige Trend aus Schweden, ist nun auch an der Universität Hildesheim angekommen. Gemeinsam bieten das Green Office und der Hochschulsport erstmals in den Sommersemesterferien einen Plogging-Laufkurs an. Dabei werden umweltfreundliches Verhalten und Bewegung kombiniert.

Plogging setzt sich aus den Wörtern "plocka upp" (etwas aufheben) und "jogging" zusammen. Während des Joggens sammeln die Läufer_innen den Müll auf, der sich auf der Laufstrecke befindet und setzen dabei ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung. Beim Plogging tut man also etwas Gutes für sich selbst und für die Umwelt.

Die Laufgruppe richtet sich sowohl an Anfänger und fortgeschrittene Läufer_innen. Im Vordergrund stehen der Spaß und das Müllsammeln!