ONLINE KURZWEIL: Daseinsbezogene Informationskompetenz in ländlichen Räumen (DILRA)

Dienstag, 07. Dezember 2021 um 18:15 Uhr

Fortsetzung der Veranstaltungsreihe KURZWEIL des Zentrums für Digitalen Wandel.

Wo? Die Veranstaltung wird mit dem Webkonferenzsystem auf Basis von BigBlueButton bereitgestellt. Interessierte finden alle Informationen zur Anmeldung auf der Internetseite www.uni-hildesheim.de/zfdw.

Wann? ab 18:15 Uhr

Referent*in: Laurine Messner

Info: Am Dienstag, den 07. Dezember 2021 um 18:15 Uhr, stellt Laurine Messner, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Informationswissenschaftund Sprachtechnologie, das dreijährige Forschungsprojekt „Daseinsbezogene Informationskompetenzin ländlichen Räumen (DILRA)“ vor.

Ländliche Räume sind durch spezielle Infrastrukturgegebenheiten mit besonderen Herausforderungenbei der Digitalisierung konfrontiert. Da der Zugang zu validen Informationen in heutigen Zeiten von hoherRelevanz ist, bedarf es einerseits eine umfängliche Informationsbereitstellung durch die Kommunen undanderseits die passenden individuellen Kompetenzen seitens der Bürger_innen. Diese Perspektiven bringtdas Forschungsprojekt zu einer holistischen Sicht auf die daseinsbezogene Informationskompetenz unddie Informationsnutzung von Bürger*innen im Landkreis Hildesheim zusammen, um anschließend Handlungsempfehlungenfür Kommunen, Bürger*innen und kommunale Bildungsanbieter zu kommunizieren. Hildesheimer Bürger_innen sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe: Die Veranstaltungsreihe KURZWEIL des Zentrums für Digitalen Wandel / Center for Digital Change der Universität Hildesheim diskutiert aktuelle Themen des Digitalen Wandels. Dabei verfolgt die Reihe KURZWEIL ein interaktives Konzept: So werden zunächst aktuelle akademische Projekte und Erkenntnisse aus unterschiedlichen Fachbereichen und Einrichtungen der Universität präsentiert. Im Anschluss daran wird auch das Publikum mit den Expertisen und Fragen einbezogen – dies können Beobachtungen aus der beruflichen Praxis sein, Alltagserfahrungen oder Sichtweisen anderer Fachdisziplinen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zuge des Coronavirus, wird die Veranstaltungsreihe KURZWEIL des Zentrums für Digitalen Wandel der Universität Hildesheim vorerst weiterhin digital stattfinden.