Öffentliche Vortragsreihe Mathematik und ihre Didaktik: Quantitative Forschung in der Mathematikdidaktik - eine kleine Übersicht

Montag, 16. April 2018 16:15/ Alter: 243 Tage

Eine Veranstaltung des Instituts für Mathematik und Angewandte Informatik

Wo? Samelsoncampus, Raum B 33/34 – Mediothek (Samelsonplatz 1, 31141 Hildesheim)

Referentin: Prof. Dr. Boris Girnat, Universität Hildesheim

Thema: Mathematikdidaktik in Niedersachsen

Info: Die Mathematikdidaktik bietet ein breites Feld an Forschungsthemen und -methoden: philosophische, historische, hermeneutische u.v.a.m. Dieser Vortrag beschäftigt sich mit einen Einblick in die quantitative Forschung, die in der Öffentlichkeit eher aus Richtung der Bildungswissenschaften bekannt geworden ist: beispielsweise durch Vergleichsuntersuchungen wie PISA, TIMSS und VERA. Quantitative Methoden eignen sich jedoch keineswegs allein dazu, Großuntersuchungen für letztlich politisch-administrative Zwecke durchzuführen, sondern auch, um originär mathematikdidaktische Anliegen zu untersuchen. Eine kleine Auswahl aktueller Projekte soll einen Einblick vermitteln.

Eine Veranstaltung des Instituts für Mathematik und Angewandte Informatik. Die Veranstaltung ist öffentlich.