Öffentliche Vortragsreihe „Jugend und Kirche“: Schutzkonzepte der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Hildesheim

Dienstag, 07. Januar 2020 um 18:30 Uhr

Ringvorlesung des Instituts für Evangelische Theologie und des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik

Wo? Timotheuskirche, Stiftung Universität Hildesheim, Timotheusplatz, 31141 Hildesheim

Referenten_innen:

  • Wolfgang Schröer, Universität Hildesheim
  • Jutta Menkhaus-Vollmer, Leiterin der Fachstelle Prävention von sexuellem Missbrauch des Bistums Hildesheim
  • Yvonne Wendling, Universität Hildesheim

Thema: Schutzkonzepte der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Hildesheim

Info: Die Ringvorlesung „Jugend und Kirche“ beschäftigt sich in insgesamt sechs 45-minütigen Vorträgen mit dem Thema Jugend und christliche Kirche heute und in der Geschichte. Thematisiert werden die Teilhabe, das Eigenverständnis und die Orte von engagierten Jugendlichen in der evangelischen und katholischen Kirche. Zu den Vortragenden zählen Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche, der Universität Hildesheim sowie Jugendliche aus Hildesheim. Die Reihe wird vom Institut für Evangelische Theologie und dem Institut für Sozial- und Organisationspädagogik organisiert.
Die öffentlichen Vorlesungen finden immer dienstags um 18.30 Uhr zwei unterschiedlichen Veranstaltungsorten statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen; der Eintritt ist frei.

Alle weiteren Veranstaltungstermine finden Sie hier:

Poster der Veranstaltung zum Download