Mathematik und Didaktik: Quadratische Gleichungen

Termin: Montag, 22. Januar 2018 um 16:15 Uhr

Eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe zur Mathematik und ihrer Didaktik

Wo? Samelsonplatz, Raum B 33 (Mediothek)

Referent: Alexander Wolff, Universität Hildesheim

Thema: Quadratische Gleichungen umformen und lösen

Info: Das Umformen und Lösen von Quadratischen Gleichungen ist Bestandteil der Bildungsstandards Mathematik und somit Lerngegenstand für alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Hierfür lernen die SuS in Form von ausgewiesenen Kompetenzen verschiedene Möglichkeiten und Vorgehensweisen kennen. Wie sie jedoch konkret beim Umformen und Lösen von Quadratischen Gleichungen vorgehen und wie sie diese verstehen, ist hingegen bisher kaum erforscht worden. Im Rahmen der vorliegenden Studie wird versucht sich dem zu nähern. Vorgestellt wird ein zweistufiges empirisches Design, das die Kompetenzen von SuS zum Umformen und Lösen von Quadratischen Gleichungen und deren individuelle Lösungswege und Muster in den Blick nimmt.

Die Veranstaltung ist öffentlich.

[zurück]