Literarischer Salon – Karen Susan Fessel: Mutter zieht aus

Mittwoch, 14. November 2018 18:00/ Alter: 2 Tage

Eine Veranstaltungsreihe des Lese- und Schreibzentrums der Universität Hildesheim

Wo? Leselounge der Universitätsbibliothek (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Thema: Lesung und Gespräch

Info: „Was hinterlässt diese Generation alter Frauen?“ fragt sich die Autorin des autobiographischen Romans, als ihre Mutter alleine in ihrem Haus stürzt, sich den Oberschenkel bricht und in der Folge ausziehen muss. Der Abschied vom Haus, als einem Lebens- und Kindheitsort, wird zur Befragung einer Mutter- und einer Tochterbiographie, die sich ineinander spiegeln und gegenseitig erhellen. In der erzählerischen Rekonstruktion werden generationelle Muster eines aktuellen Themas sichtbar. Wir freuen uns auf die Lesung aus dieser feinfühligen, reflektierten Annäherung an das Thema Altern und auf das Gespräch mit der Autorin. Gefördert mit Mitteln des Gender Vorab.

Eine Veranstaltungsreihe des Lese- und Schreibzentrums der Universität Hildesheim

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.