Literarischer Salon – Gianna Molinari: Hier ist noch alles möglich

Mittwoch, 23. Januar 2019 um 18:00 Uhr

Eine Veranstaltungsreihe des Lese- und Schreibzentrums der Universität Hildesheim

Wo? Leselounge der Universitätsbibliothek (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Thema: Literarisches Gespräch zu einer Neuerscheinung

Info: Gianna Molinari lotet in ihrem Roman „Hier ist noch alles möglich“ Grenzen aus: sichtbare wie unsichtbare. Grenzen, die der Wolf überschritten hat, als er auf das Gelände der Wellkartonanlagenfabrik vorgedrungen ist. Aber ist er das überhaupt? Die Protagonistin des Romans, die Nachtwächterin der Fabrik, versucht des Wolfs habhaft zu werden, wenn auch zunächst nur durch Erzählungen, Notizen, Skizzen und Fotografien, die ihr und dem Leser/der Leserin dabei helfen, zumindest der eigenen Wahrnehmungen habhaft zu werden. Denn: wenn alles möglich ist, was ist dann real? Nicht nur dieser Frage werden wir im Gespräch nachgehen.

Eine Veranstaltungsreihe des Lese- und Schreibzentrums der Universität Hildesheim

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.