hi*queer & gesellschaft*macht*identität: Zweitägiger Workshop: Wendo - Feministische Selbstbehauptung

Samstag, 11. Mai 2019 um 11:00 Uhr

Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe gesellschaft*macht*identität der queerfeministischen Hildesheimer Hochschulinitiative hi*queer.

Wo? Theaterraum / HIB 116, HAWK Hildesheim (Hohnsen 1, 31134 Hildesheim.  Der Veranstaltungsort ist ebenerdig und über einen Fahrstuhl zu erreichen.

Wann?   11.05 + 12.05.2019, 11.00 - 17.00 Uhr

Referentin:  Susanne Preuße

Info:  In diesem Workshop werden einfache, effektive Techniken der feministischen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung geübt. Dazu gehören Haltungs- und Stimmübungen, Schläge, Tritte und andere Körpertechniken, Rollenspiele und Entspannung. Gewalt, Übergriffe und Belästigungen gegen Frauen* sind alltäglich. Alle Frauen* haben bereits Strategien sich zu schützen. Wendo setzt bei den individuellen Fähigkeiten an und unterstützt, diese zu entdecken und weiter zu entwickeln. Ziel von Wendo ist, dass jede Frau*, jede Lesbe, jedes Mädchen sich frei bewegen kann, wie, wo und wann sie möchte.

weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe, zu den Inhalten, Zeiten und Örtlichkeiten gibt es unter hiqueer.de/gmi/sommer-2019

Anmeldung: Bitte anmelden unter kontakt(at)hiqueer.de