Forschungskolloquium Physische Geographie/Geoökologie

Mittwoch, 27. November 2019 um 14:45 Uhr

Das Institut für Geographie lädt zum Gastvortrag "Geoarchäologische Arbeiten im oberen Unstruteinzugsgebiet/NW-Thüringen" ein.

Wo? Hauptcampus Uni Hildesheim, G 309 (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Wann? 14:45 Uhr bis 15:45 Uhr

Referentin: Jasmin Karaschewski, Universität Hildesheim

Thema: Geoarchäologische Arbeiten im oberen Unstruteinzugsgebiet/NW-Thüringen

Info: Der Vortrag ist Teil des Forschungskolloquiums Physische Geographie/Geoökologie. Der Vortrag von Fr. Karaschewski thematisiert insbesondere die Auswirkungen des siedelnden Menschen auf die Prozesse der Bodenerosion und Sedimentdynamik in NW-Thüringen.