Feierliche Verleihung der Ehrenpromotion des Fachbereichs 4 an Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. mult. Sebastian Thrun

Mittwoch, 22. Januar 2020 um 11:00 Uhr

Öffentlicher Festvortrag „Inventing the Future in Silicon Valley“

Wo: Audimax der Universität Hildesheim, Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim

Kurzinfo: Der Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik der Stiftung Universität Hildesheim verleiht die Ehrenpromotion an Herrn Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. mult. Sebastian Thrun. Zur akademischen Feierstunde am Mittwoch, 22. Januar 2020, um 11:00 Uhr im Audimax der Universität Hildesheim lädt der Fachbereich 4 herzlich ein. Sebastian Thrun hält dann den öffentlichen Festvortrag „Inventing the Future in Silicon Valley“ (Vortrag in deutscher Sprache). Studierende, Lehrende und Bürger sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Gäste werden begrüßt von Dekan Prof. Dr. Klaus Schmid. Grußworte während der Feierstunde sprechen Universitätspräsident Professor Wolfgang-Uwe Friedrich und Björn Thümler, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur. Die Laudatio hält Prof. Dr. Dr. Lars Schmidt-Thieme vom Institut für Informatik der Universität Hildesheim.

Sebastian Thrun ist Pionier der Robotik, Mitbegründer des selbstfahrenden Autoprojekts von Google (Waymo) und einer der einflussreichsten Denker in der Welt der Künstlichen Intelligenz. Er ist einer der weltweit anerkanntesten Wissenschaftler in der Informatik. Durch seine Arbeiten hat er die moderne KI und den Bereich der Robotik wesentlich mitgeprägt.

Informationsseite zur akademischen Feierstunde am 22. Januar 2020

Presseinformation


Zum Veranstaltungskalender