Fachtagung des Netzwerks Gesundheitskommunikation: „Beschwerden – Anamnese – Befund“

Sonntag, 02. Februar 2020 um 14:00 Uhr

Transdisziplinäre Fachtagung vom 2. bis 3. Februar 2020 an der Universität Hildesheim

Tagung vom 2. bis 3. Februar 2020 am Institut für Interkulturelle Kommunikation der Universität Hildesheim

Info: Das Netzwerk Gesundheitskommunikation möchte VertreterInnen aus Sprachwissenschaft und Gesundheitswesen zusammenbringen, um gemeinsam an Fragen und Antworten hinsichtlich aktueller sprachlicher Herausforderungen innerhalb der Gesundheitskommunikation zu arbeiten. Mit der mehrteiligen Veranstaltungsreihe «Beschwerden – Anamnese – Befund» werden folgende Ziele verfolgt:

  • Erfahrungen und Überlegungen aus der linguistischen und kommunikationswissenschaftlichen Forschung für Medizin und Gesundheitswesen nutzbar machen bzw. neue Aspekte entwickeln.
  • Den inter- und transdisziplinären Austausch (auch mit Blick auf Folgeveranstaltungen) initiieren bzw. weiterentwickeln.
  • Einholen medizinisch-therapeutischer Perspektiven auf Herausforderungen der sprachbasierten – u.a. linguistischen und kommunikationswissenschaftlichen – Forschungen im Bereich der Gesundheitskommunikation.

Tagungswebsite


Zum Veranstaltungskalender