Europagespräche: Atomtechnik, strategische Rüstung und internationale Sicherheit in der Geschichte der europäischen Integration

Termin: Montag, 27. November 2017 um 18:15 Uhr

Wo? Volkshochschule Hildesheim (VHS), Riedelsaal

Referent: Thomas Stamm-Kuhlmann (Greifswald)

Thema: Atomtechnik, strategische Rüstung und internationale Sicherheit in der Geschichte der europäischen Integration. Öffentliche Vortragsreihe des Instituts für Geschichte.

Info: Seit dem Wintersemester 2006/2007 veranstaltet das Institut für Geschichte mit den Europagesprächen eine öffentliche Vortragsreihe, in der Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Diplomatie über aktuelle und historische Themen europäischer (Zeit-)Geschichte sowie über Fragen der europäischen Integration sprechen. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, den Gesprächen mit hochkarätigen Referenten beizuwohnen oder als Zeitzeuge selbst zu den Themen Europas beizutragen.

Info-Videos zu den einzelnen Veranstaltungen: Finden Sie auf Youtube

Plakat zur Veranstaltungsreihe

[zurück]