ENTFÄLLT: "Studieren auf der Höhe" – Infotag für Studieninteressierte

Freitag, 27. März 2020 um 10:00 Uhr

ENTFÄLLT: Der Infotag „Studieren auf der Höhe“, der am 27. März 2020 an der Universität Hildesheim stattfinden sollte, fällt aus.

Infotag „Studieren auf der Höhe“ am 27. März 2020 fällt aus

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Entwicklung der Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland haben sich das Präsidium und die Zentrale Studienberatung nach sorgfältiger Abwägung und Berücksichtigung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts für Großveranstaltungen dazu entschieden, den diesjährigen Infotag abzusagen. Diese Einzelfallentscheidung gilt für den Infotag, da die Teilnahme an der Veranstaltung auf dem gesamten Campus nicht kontrolliert werden könnte und ein hoher Reiseaufwand ausgelöst werden würde.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Zentralen Studienberatung (ZSB)

Info zu der Veranstaltung: Den passenden Studiengang zu finden ist oftmals eine Herausforderung für Studieninteressierte. Die Zentrale Studienberatung der Universität Hildesheim bietet hier gezielt Unterstützung. Ganz unterschiedliche Einblicke sind an diesem Tag möglich: Dozierende stellen ihre Studiengänge und die jeweiligen Besonderheiten vor, Studierende führen über den Campus oder erklären in Workshops, was ein Studium in Hildesheim ausmacht. Detaillierte Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten und Kurzberatungen gehören ebenfalls zum Programm. Erstmalig wird es in diesem Jahr auch eine spezielle Veranstaltung für internationale Studieninteressierte angeboten, die über die Besonderheiten bei Anerkennung und Bewerbung informiert.

Der Infotag ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Infos und eine Programmübersicht finden Sie unter: www.uni-hildesheim.de/infotage

- - - - - - - - - - - - - - - - -

Wer all die gesammelten Informationen gemeinsam ordnen und für die Studienwahl nutzen möchte, kann sich direkt im Anschluss, für Samstag den 28. März zum Tagesworkshop „Studieren – aber was!?“ anmelden. Dieser ist ebenfalls kostenlos und wird von der Zentralen Studienberatung durchgeführt. Die Teilnehmendenzahl ist hier allerdings begrenzt.

Mehr Infos zum Workshop „Studieren – aber was!?“ finden Sie unter: www.uni-hildesheim.de/zsb/vordemstudium/veranstaltungen-zur-studienwahl/veranstaltungen-zur-studienwahl/