Einladung zu öffentlichen Vorträgen des wissenschaftlichen Netzwerks "Religion im Plural" (dreitägige Tagung)

Donnerstag, 23. Juni 2022 um 19:15 Uhr

- Institut für evangelische Theologie-

Wann? 23.06 - 25.06.2022

Info:  In Hildesheim findet vom 23.-25.6. eine Tagung des DFG-geförderten Netzwerks „Religion im Plural“ statt, das Netzwerk wird geleitet von Prof. Dr. Maren Bienert (Hildesheim) und Dr. Tobias C. Weißmann (Mainz).

Im Rahmen der Tagung finden zwei öffentliche Abendvorträge auf dem Hauptcampus statt:

  • Am 23.6. spricht Prof. Dr. Jörg Bölling (Hildesheim) über „Päpstliche Musik in protestantischen Ohren. Zur Frage der "Transformation" des Römischen Ritus zwischen Konzeption und Rezeption um 1800“ (Raum N 009, 19.15 Uhr).
  • Am 24.6. hält Prof. Dr. Maike Schult (Marburg) einen Vortrag mit dem Titel „‚Es ist schwer, die Götter zu wechseln‘. Pluralisierungsprozesse in Dostoevskijs Roman ‚Die Dämonen‘“ (Raum N 009, 18.15 Uhr).

Zum Veranstaltungskalender