DIGITARIUM - Workshop III: Geschlecht in der Forschung

Freitag, 25. November 2022 um 12:00 Uhr

Eine Veranstaltung des Zentrums für Digitalen Wandel

Wo? Die Veranstaltung findet online via BigBlueButton unter folgendem Link statt:

bbb.uni-hildesheim.de/b/bir-phx-93i-r1w

Wann? 12.00 - 12.45 Uhr

Thema: Geschlecht in der Forschung

Referent*in: Dr. Susanne Richter und Prof. Dr. Britta Hoffarth aus dem Zentrum für Geschlechterforschung

Info: Das Zentrum für Geschlechterforschung bereitet aktuell ein Projekt vor, das alle Forschenden der Uni Hildesheim bei der Berücksichtigung von Geschlecht als ‘Forschungskategorie’ z.B. in Antragstellungen und in der konkreten Forschung unterstützen soll. Für diese Planung wären Ihre und Eure Einschätzungen sehr wertvoll, welche geschlechtsbezogenen Themen und Herausforderungen sich in Forschungsfeldern zeigen könnten. Hierzu ist ein offener Austausch geplant.

Der Workshop findet im Rahmen des DIGITARIUMs des Zentrums für Digitalen Wandel (ZfDW) statt. Das DIGITARIUM will Digitalisierungsthemen der Universität Hildesheim sichtbar machen, diskutieren, bündeln, analysieren und verschiedene Zugänge verbinden, um ein vertieftes Verständnis der Digitalisierung zu gewinnen. Am Freitag wird in drei Workshops das Thema Nachhaltigkeit an der Universität im Fokus stehen. Um 9:45 Uhr beginnt das DIGITARIUM mit einer Begrüßung durch Prof. Dr. Ralf Knackstedt, Sprecher des Vorstandes des ZfDW.

Für Fragen und weitere Informationen sind die Ansprechpartner*innen des ZfDW unter der Telefonnummer 05121 88390250 oder per E-Mail an zfdw(at)uni-hildesheim.de zu erreichen.