Die Rolle der Stiftungen in der Wohnungspolitik

Mittwoch, 04. Dezember 2019 um 14:00 Uhr

Öffentlicher Gastvortrag im Seminar "Aktuelle Konfliktfelder der internationalen Politik - Wohnungspolitik"

Wo? Hauptcampus Uni Hildesheim, im Gebäude N – Raum N255 (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Wann? 14.00 bis 16.00 Uhr

Referent_in: Kristina Osmers, Werner Dicke (Dicke-Osmers-Stiftung)

Thema: Die Rolle der Stiftungen in der Wohnungspolitik

Info: Die Vortragenden erläutern den Prozess des Aufbaus einer wohnungspolitischen Stiftung und berichten, welchen administrativen Hürden sie dabei begegnet sind. Darüber hinaus erklären sie, welche Zielsetzung sie mit ihrer Stiftung verfolgen und in welchem Zusammenhang diese mit aktuellen gesellschaftlichen und politischen Trends steht. Anschließend ist Raum für die gemeinsame Diskussion über die Rolle zivilgesellschaftlicher Akteure in der Wohnungspolitik. Die Veranstaltung wird von Dr. Danielle Gluns moderiert.

Eine Veranstaltung des Instituts für Sozialwissenschaften. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.