"Die Lehrer-Challenge" Autorenlesung

Termin: Mittwoch, 18. April 2018 um 18:00 Uhr

Wo? Hauptcampus Uni Hildesheim, Leselounge der Universitätsbibliothek (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Schriftsteller: Autriche (Pseudonym)

Thema: Autorenlesung "Die Lehrer-Challenge" – Ein "Leitfaden" für alle, die gerne als Pädagogen wirken oder in Zukuft wirken möchten.

Info: Der Buchautor Autriche (Pseudonym) ist zu Gast in der UB und liest aus seinem Werk "Die Lehrer-Challege". Ein Buch, gerichtet an angehende, aber auch erfahrene Pädogogen: "Lehrer? Das sind doch die oft bebrillten Zeitgenossen, mit der Lizenz zum Recht haben." Na ja. Brillenträger ist Autriche. Aber er sieht sich eher als Pädagoge und möchte seinen Lesern mit dem nötigen Ernst, viel Humor und einer geballten Ladung Satire mit diesem Buch zeigen, wie erfüllend es für Lehrkräfte ist, als Pädagoge zu wirken. Die Grundvoraussetzung dafür bildet das pädagogische Dreigestirn: Pflicht + Idealismus + Empathie. Die Lesung beginnt um 18 Uhr in unserer Leselounge und ist, wie immer, kostenfrei.

[zurück]