Bundesweiter Digitaltag: Onlinecampus Pflege

Freitag, 24. Juni 2022 um 14:00 Uhr

Kompetenter Umgang mit digitalen Technologien in Pflege und Versorgung

Wo? Die Veranstaltung wird mit dem Webkonferenzsystem auf Basis von BigBlueButton bereitgestellt: https://bbb.uni-hildesheim.de/b/jen-acz-94y-2v3

Wann? 14:00 Uhr

Referenten*innen:

  • Dr. Tina John, Technische Hochschule Lübeck
  • Jennifer Pengel, Stiftung Universität Hildesheim

Info: Am 24. Juni 2022 um 14.00 Uhr stellen Dr. Tina John, Technische Hochschule Lübeck, und Jennifer Pengel, Stiftung Universität Hildesheim, den "Onlinecampus Pflege" vor.
Trotz des zunehmenden Einflusses digitaler Entwicklungen auf die Pflegelandschaft ist die digitale Teilhabe beruflich Pflegender gering. Im Fokus des Forschungsprojekts „Onlinecampus Pflege“ steht die Entwicklung und Erprobung einer KI-unterstützten Weiterbildungsplattform für beruflich Pflegende, um einerseits zur qualitativen Verbesserung bestehender Lehr- und Lernplattformen beizutragen und andererseits die Beteiligung an digitaler beruflicher Weiterbildung zu erhöhen. Die leitende Forschungsfrage verfolgt einen nutzer_innenorientierten Ansatz: Wie sind innovative Lehr- und Lernformen aufzubereiten und umzusetzen, um den besonderen Spezifika der beruflichen Pflege bestmöglich gerecht zu werden?

Das vom BMBF geförderte Verbundprojekt der Universitäten Hildesheim, Osnabrück und der Technischen Hochschule Lübeck wird in seinen Zielsetzungen, seiner Relevanz und mit ersten Projektergebnissen vorgestellt. Im Anschluss wird auch das Publikum mit Expertise, Beobachtungen aus der Pflegepraxis, Alltagserfahrungen oder Sichtweisen anderer Disziplinen einbezogen. Herzlich willkommen sind alle, die sich für digitale Lehr- und Lernformen interessieren oder sich mit dem Thema der Digitalisierung in der Pflege befassen möchten.

Mehr Infos gibt es unter: https://digitaltag.eu/aktion/onlinecampus-pflege-kompetenter-umgang-mit-digitalen-technologien-in-pflege-und-versorgung oder https://www.onlinecampus-pflege.de/

Ansprechpartner*in ist: Jennifer Pengel (E-Mail: jennifer.pengel@uni-hildesheim.de)