ZBI-Jahreskonferenz – Bildungsteilhabe im Zeichen von Diversität: Diskurse, empirische Zugänge und Handlungsfelder

Termin: Freitag, 31. März 2017 um 10:30 Uhr

Wo? Hauptcampus Uni Hildesheim, im Forum (Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim)

Info: Jahreskonferenz des Zentrums für Bildungsintegration der Uni Hildesheim

Rasante gesellschaftliche Pluralisierungsprozesse, etwa durch Globalisierung und Migration, rücken Diversity stärker denn je in den Fokus der Forschung. Dabei fokussiert der Diskurs um Diversität Fragen eines angemessenen politischen, rechtlichen, ökonomischen und pädagogischen Umgangs mit gesellschaftlicher Vielfalt.

Die bundesweite Konferenz nimmt gesellschaftliche Normalitätsvorstellungen, Repräsentationspolitiken, Diskriminierungsmechanismen und Ungleichheitsstrukturen in den Blick. Ziel ist es, Wege, Umwege und Irrwege zu mehr Bildungsteilhabe im Zeichen von Diversität auszuloten. Die Konferenz knüpft an aktuelle Diskurse über Bildungs(un)gleichheit in der Migrationsgesellschaft an und diskutiert anhand von neuerer Forschung unterschiedliche empirische Zugänge und Handlungsfelder.

Die Veranstaltung richtet sich an Akteur_innen aus Wissenschaft (insbesondere an Nachwuchswissenschaftler_innen), Bildungspolitik und pädagogischer Praxis sowie an eine interessierte Öffentlichkeit.

--> zum Tagungsprogramm

Kontakt bei Fragen: Zentrum für Bildungsintegration, Filiz Keküllüoğlu, E-Mail: kekuellu(at)uni-hildesheim.de

[zurück]